Stellenmarkt für Architekten und Ingenieure in Schleswig-Holstein

Liebe Kammermitglieder,

auf dieser Seite haben Sie die Möglichkeit, berufliche Anzeigen zu veröffentlichen. Dies können Stellenangebote oder -gesuche ebenso wie Gesuche nach Büropartnerschaften oder aktueller Auftragsunterstützung sein.

Bitte senden Sie Ihren aussagekräftigen Anzeigentext als Word-Datei mit Angabe Ihrer Email-Anschrift an Frau Sprung sprung@aik-sh.de.
Ihr Text wird dann auf der Homepage eingestellt und mögliche Interessenten können sich so direkt an Sie wenden.
Der Anzeigentext wird nach 6 Monaten automatisch gelöscht.

Für Fragen steht Ihnen Frau Sprung gern zur Verfügung. Tel. 0431/57065-24.

Bauingenieur – Schwerpunkt Bauphysik (m/w/d) gesucht | Norderstedt

Wir sind ein mittelständisches Ingenieurbüro und an 3 Standorten in Schleswig-Holstein vertreten. Insgesamt beschäftigen wir über 50 Mitarbeiter. Die Mitarbeiter teilen sich zum einen auf den kaufmännischen wie auch maßgeblich auf den technischen Bereich auf.

Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt in der Prüfung und Aufstellung von Standsicherheitsnachweise, aber auch in der Erstellung von bauphysikalischen Nachweisen und Brandschutzkonzepten. Unser Tätigkeitsbereich erstreckt sich vom Hochbau über den Ingenieurbau bis hin zum Industriebau.

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor, Master, Dipl.-Ing. (FH))
  • Kenntnisse der Bauphysik.
  • Kenntnisse der eingeführten Vorschriften im Bereich des Wärme- und Schallschutzes
  • Leistungsbereitschaft und eine zielstrebige Arbeitsweise
  • Bewerbung von Absolventen ebenfalls erwünscht

 

Ihre Aufgaben

  • Erstellung von Wärmeschutznachweisen
  • Erstellung von Schallschutznachweisen

 

Wir bieten

Wir bieten eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Arbeitsatmosphäre in einem kollegialen Team. Fortbildungsmaßnahmen sind gewünscht und werden unterstützt. Nach entsprechender Einarbeit arbeiten Sie weitestgehend selbstständig. Die Vergütung erfolgt leistungsgerecht und auskömmlich. Weitere Sozialleistung wie z.B. eine betriebliche Altersversorgung (nach entsprechender Betriebszugehörigkeit) runden unser Stellenangebot ab.

 

Interessiert?

Richten Sie Ihre einschlägige Bewerbung an:

.KSK Ingenieure GmbH & Co. KG
Langenharmer Weg 33
22844Norderstedt

ksk-n@ksking.de
www.ksking.de

 

30.09.2022

.

Architekt (m/w/d) gesucht (auch Teilzeit möglich) | Kosel/Bohnert

Seit 1978 arbeiten wir mit dem Schwerpunkt der schlüsselfertigen Durchführung von Wohngebäuden sowie deren Umbau für unsere Bauherren. Wir betreuen spannende Projekte im Bereich Neu- und Umbau sowie Sanierung.

Zur Unterstützung unseres Büros suchen wir

einen Architekten (m/w/d)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

 

Ihr Profil

Sie bringen mit

  • Lust Projekte vom Entwurf bis zur Durchführung zu realisieren
  • ein höfliches Auftreten und können sich auf Kunden und Kollegen einstellen
  • Kenntnisse im Umgang mit CAD Programmen (gerne Allplan) und den gängigen Officeprogrammen
  • gute Kenntnisse in der VOB und der LBO
  • Teamfähigkeit und möchten was bewegen

 

Ihre Aufgaben

  • das selbstständige Bearbeiten von Projekten
  • von der Konzepterstellung bis zur schlüsselfertigen Übergabe an den Kunden
  • den Projektablauf für die Projektbeteiligten transparent darzulegen

 

Wir bieten

  • ein engagiertes und sympathisches Team
  • viel Platz für Ihre persönliche Entwicklung und verschiedene Perspektiven, abhängig von Ihren Erfahrungen & Engagement
  • sowie flache Hierarchien

 

Interessiert?

Gerne freuen wir uns von Ihnen zu hören telefonisch oder per Mail

Architekturbüro Delfs
Kaiserstraße 9
24354 Kosel/Bohnert
04355 460
tdelfs@garant-haus.de
www.garant-haus.de

 

21.09.2022

 

Ingenieur/in der Fachrichtung Hochbau/Architektur (m/w/d) gesucht | Flensburg

Hier in Flensburg zu arbeiten, in dieser Stadt mit abwechslungsreicher Geschichte, der Lage am Wasser, mit einem der schönsten Segelreviere im Norden, einer beeindruckenden Stadtlandschaft beiderseits der Förde, mit vielen denkmalgeschützten Gebäuden, lebendigen Stadtteilen, einem wunderschönen Umland und der unmittelbaren Nähe zu unseren dänischen Nachbarn – hier macht es Spaß zu leben und zu arbeiten!

Die Bauaufsicht der Stadt Flensburg bietet diese Möglichkeit. Wir möchten Sie gerne als Ingenieur/in der Fachrichtung Hochbau/Architektur (m/w/d) mit abgeschlossenem Studium (Diplom/Bachelor) oder vergleichbare Qualifikation für unser gutes Team gewinnen. Bearbeiten Sie mit uns zusammen interessante große und kleine Bauvorhaben, prüfen und genehmigen Sie Wohngebäude, den Neubau der städtischen Feuerwehrwache oder des Zentralkrankenhauses, Bauvorhaben im Bestand oder gewerbliche Vorhaben. Begleiten Sie mit baurechtlichem Sachverstand die Transformation und Sanierung eines Hafenareals zu einem neuen Stadtteil mit urbanem Wohnen, maritimem Gewerbe, Freizeit- und Kultureinrichtungen. Beurteilen Sie mit fundierten Kenntnissen des Baurechts, technisch versiert, kreativ, lösungsorientiert und entscheidungsfreudig, immer auch mit dem nötigen Fingerspitzengefühl für die Belange der „anderen Seite“ die vielfältigen Bauvorhaben im Stadtgebiet. Beraten Sie Bauherrn und Planer, überprüfen Sie vor Ort, stimmen Sie sich mit anderen Fachbehörden und Trägern öffentlicher Belange ab, helfen Sie bei den verschiedensten baurechtlichen Problemen, überzeugen Sie mit fachlicher Kompetenz und stellen Sie fest, dass die Aufgaben einer Bauaufsichtsbehörde vielfältig, anspruchsvoll und äußerst abwechslungsreich sind.

Bevor Sie Ihre ersten Vorhaben selbstständig bearbeiten oder Beratungen durchführen, werden Sie umfassend durch eine erfahrene Kollegin oder einen Kollegen eingearbeitet und durch die Genehmigungsverfahren begleitet. Neben der praktischen Tätigkeit erweitern Sie Ihren Erfahrungshorizont kontinuierlich durch regelmäßige Fortbildungen zu verschiedensten Themen des Baurechts. Es wird nie langweilig.

 

Ihr Profil

Wir wünschen uns eine/n neue/n Mitarbeiter/in (m/w/d) mit guten Kenntnissen des Bauordnungs- und Bauplanungsrechts oder dem Interesse, das vorhandene Grundwissen auszubauen und anzuwenden, mit Selbstvertrauen, geübt in Wort und Schrift. Zu unserem Team passt eine aufgeschlossene, kommunikative Person mit Mut zur Entscheidung, die gerne auf Menschen zugeht und Freude an der Arbeit hat. Die Tätigkeit bei der Bauaufsicht ist auch mit Außendiensteinsätzen verbunden. Deshalb ist der Führerschein und die Bereitschaft zum Einsatz des eigenen PKW gegen Kostenerstattung wünschenswert.

Gerne bieten wir Ihnen in der engeren Auswahl im Rahmen einer kurzen Hospitation die Möglichkeit, uns und die Arbeit in der Bauaufsicht kennen zu lernen.

 

Wir bieten

Die Rahmenbedingungen sind gut: eine unbefristete Stelle mit 39 Wochenstunden, flexibler Arbeitszeitgestaltung im Rahmen dienstlicher Belange, die Möglichkeit zum Homeoffice, eine Vergütung nach Entgeltgruppe 11 TVöD, Jahressonderzahlung, zusätzliche betriebliche Altersvorsorge, vergünstigte Beiträge beim Betriebssport etc.

 

Interessiert?

Fühlen Sie sich angesprochen und haben Lust in einem starken Team zu arbeiten, das auf Hilfsbereitschaft, Empathie und Wertschätzung setzt, dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Abteilungsleiterin der Bauaufsicht Frau Mewes unter der Rufnummer 0461/85-2642 oder per E-Mail  mewes.heidi@flensburg.de gerne zur Verfügung.

 

13.09.2022

ARCHITEKT ( M/W/D ) – LPH 1-9 gesucht | LÜBECK, S.-H.

Haake Kadoke Architekten GbR mit Sitz in Lübeck plant und realisiert Projekte in unterschiedlicher Größenordnung. Arbeitsschwerpunkte aller Leistungsphasen sind der Neubau sowie die Sanierung und Modernisierung von Wohn- und Geschäftshäusern und ebenso die Projekt- bzw. Stadtplanung.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Verstärkung unseres Teams verbunden mit einer Option auf eine zukünftige Partnerschaft genau Sie:

Architekt ( m/w/d ) – Bauingenieur ( m/w/d ) LPH 1-9

 

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium, gern auch Berufsanfänger
  • selbständiges, strukturiertes und lösungsorientiertes Arbeiten
  • Erfahrung mit ALLPLAN Nemetschek
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Führerschein Klasse B

 

Ihre Aufgaben

  • Selbstständige Erstellung von Bauanträgen
  • Planung unserer Bauvorhaben
  • Prüfung baurechtlicher und technischer Anforderungen
  • Erstellung von Ausführungs-und Detailplanung

 

Wir bieten

  • Abwechslungsreicher Arbeitsplatz in einem Team von 7 Mitarbeitenden
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit
  • eine leistungsgerechte Vergütung

 

Interessiert?

Suchen Sie eine neue Herausforderung, eine interessante und vielseitige Tätigkeit?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung sowie einen möglichen Arbeitsbeginn und Ihre Gehaltsvorstellung:

sekretariat@haakekadoke.de

Haake Kadoke Architekten
Moltkeplatz 2
23566 Lübeck

 

15.08.2022

Ingenieurin / Ingenieur (m/w/d) Straßenbau / Verkehrstechnik / Verkehrsplanung gesucht | Ahresnburg

Die Stadt Ahrensburg sucht Sie!

Ahrensburg ist ein aufstrebendes Mittelzentrum und größte Stadt im Kreis Stormarn. Die exzellente Verkehrsanbindung in der Metropolregion Hamburg, die zahlreichen Freizeit-, Bildungs- und Dienstleistungsangebote sowie die naturnahe Lage und die Nähe zu den Ferienregionen in Schleswig-Holstein prägen den familienfreundlichen und modernen Charakter der Stadt.

 Ingenieurin / Ingenieur (m/w/d)
Straßenbau / Verkehrstechnik / Verkehrsplanung
– EG 11 TVöD; unbefristet, in Vollzeit –

In der Stadtverwaltung Ahrensburg mit ihren über 300 Beschäftigten ist im Fachdienst Straßenwesen die Stelle einer/eines Ingenieurs*in (m/w/d) für den Bereich Straßenbau / Verkehrstechnik / Verkehrsplanung zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, eine Teilzeittätigkeit ist unter Berücksichtigung dienstlicher Belange grundsätzlich möglich.

Der Fachdienst Straßenbau ist für die Weiterentwicklung der Verkehrsinfrastruktur zuständig und umfasst die Sachgebiete Straßenbau, Ingenieurbauwerke, Verkehrstechnik, Straßenbeleuchtung, Verkehrsplanung und Radverkehr.

 

Ihr Profil

Sie verfügen über ein ausgeprägtes Planungs- und Durchsetzungsvermögen sowie Verhandlungsgeschick? Außerdem arbeiten Sie gerne im Team, aber auch selbständig und eigenständig, haben eine hohe Verantwortungs- und Konfliktlösungsbereitschaft sowie ein sicheres, engagiertes und bürgerfreundliches Auftreten und verfügen über die folgenden Erfahrungen und Kenntnisse.

Erforderlich:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (mind. Bachelor oder vergleichbarer Studienabschluss) der Fachrichtung Bauingenieurswesen
  • Deutschkenntnisse auf Niveau C 1
  • Führerschein Klasse B (ehem. Kl. III)

Vorteilhaft: 

  • mindestens dreijährige Berufserfahrung in der Fachrichtung Bauingenieurwesen
  • Kenntnisse im öffentlichen Recht sowie Grundkenntnisse im kaufmännischen Rechnungswesen
  • Erfahrungen mit Ausschreibungs- und CAD-Programmen
  • sichere Beherrschung von MS-Office-Anwendungen

Wenn Sie darüber hinaus als engagierte, aufgeschlossene und durchsetzungsfähige Persönlichkeit motiviert sind, Sie gute kommunikative Fähigkeiten und eine zielorientierte sowie eine kooperative Arbeitsweise auszeichnet, würden wir Sie gern kennenlernen!

Bitte bewerben Sie sich auch dann, wenn Sie die wünschenswerten Kriterien nicht in allen Punkten erfüllen. Eine gründliche Einarbeitung und Unterstützung ist selbstverständlich.

 

Ihre Aufgaben

Es erwarten Sie abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben: 

  • eigenverantwortliche Planung, Ausführung und Unterhaltung von Lichtsignal-anlagen
  • Betreuung des Verkehrsrechners und Entwicklung eines Parkleitsystems
  • Realisierung von Baumaßnahmen durch alle Leistungsphasen und die dazugehörige Vorstellung der Maßnahmen gegenüber den Bürger*innen sowie der Selbstverwaltung
  • Übernahme der Bauherrentätigkeit einschließlich Projektsteuerung sowie die fachliche Prüfung und Begleitung externer Ingenieurbüros
  • Unterhaltung von Straßen- und lngenieurbauwerken
  • Abwicklung von Fördermaßnahmen
  • Erstellen von Sitzungsvorlagen und die Teilnahme an Sitzungen der städtischen Gremien

Änderungen des Aufgabengebietes bleiben vorbehalten.

Ihr Einsatzort befindet sich im Rathaus-Nord, An der Strusbek 23, in Ahrensburg.

 

 

Wir bieten

Haben Sie noch Fragen?

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich in einem persönlichen Vorabgespräch über die Aufgaben zu informieren, Informationen erteilt Ihnen gerne der Fachbereichsleiter Herr Kania, Tel.: 04102/77-266.

Wir bieten Ihnen: 

  • Sicherheit – eine unbefristete Stelle in Vollzeit einschließlich Vergütung nach EG 11 TVöD (VKA) und Teilnahme an der leistungsorientierten Bezahlung
  • Vorsorge – betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Work-Life-Balance – 30 Tage Jahresurlaub sowie flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten und vielfältige Betriebssportgruppen
  • Persönliches Vorankommen: Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung

 

 

Interessiert?

Wenn Sie die Aufgaben ansprechen und Sie über die notwendigen Kompetenzen verfügen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe des Stichworts „Verkehrstechnik/Verkehrsplanung“.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen in einer Datei im PDF-Format an: bewerbung@ahrensburg.de oder auf dem Postweg (Adresse siehe unten).

Neben einem aussagekräftigen Anschreiben, in dem Sie erläutern, inwieweit Sie das Anforderungsprofil erfüllen, benötigen wir folgende Unterlagen von Ihnen:

  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweise der geforderten Qualifikation
  • Nachweise über relevante Fortbildungen
  • aktuelle Beurteilung bzw. aktuelles Zeugnis (nicht älter als drei Jahre)
  • für die Berücksichtigung einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung im Auswahlverfahren einen Nachweis
  • für Bewerber*innen aus dem öffentlichen Dienst: Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte unter Angabe der personalaktenführenden Stelle

Bitte senden Sie uns nur Kopien ohne Bewerbungsmappe zu, da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden alle Unterlagen datenschutzkonform vernichtet. Informationen zum Datenschutz bei Stellenbesetzungsverfahren finden Sie auf unserer Internetseite www.ahrensburg.de/datenschutz.

Die Stadt Ahrensburg trägt auf der Grundlage ihres Frauenförderplanes zur Verwirklichung der Gleichstellung von Mann und Frau im Beruf bei. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden gemäß Sozialgesetzbuch IX bei entsprechender gleicher fachlicher und persönlicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Stadt Ahrensburg
Der Bürgermeister
Fachdienst Personal
Manfred-Samusch-Str. 5
22926  Ahrensburg       

 

09.08.2022   

Ingenieurin / Ingenieur (m/w/d) Straßenbau / Ingenieurbau / Baubetriebswirtschaft gesucht | Ahrensburg

Die Stadt Ahrensburg sucht Sie!

Ahrensburg ist ein aufstrebendes Mittelzentrum und größte Stadt im Kreis Stormarn. Die exzellente Verkehrsanbindung in der Metropolregion Hamburg, die zahlreichen Freizeit-, Bildungs- und Dienstleistungsangebote sowie die naturnahe Lage und die Nähe zu den Ferienregionen in Schleswig-Holstein prägen den familienfreundlichen und modernen Charakter der Stadt.

 Ingenieurin / Ingenieur (m/w/d)
Straßenbau / Ingenieurbau / Baubetriebswirtschaft
– EG 11 TVöD; unbefristet, in Vollzeit –

In der Stadtverwaltung Ahrensburg mit ihren über 300 Beschäftigten ist im Fachdienst Straßenwesen die Stelle einer/eines Ingenieurs*in (m/w/d) für den Bereich Straßenbau / Ingenieurbau / Baubetriebswirtschaft zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, eine Teilzeittätigkeit ist unter Berücksichtigung dienstlicher Belange grundsätzlich möglich.

Der Fachdienst Straßenbau ist für die Weiterentwicklung der Verkehrsinfrastruktur zuständig und umfasst die Sachgebiete Straßenbau, Ingenieurbauwerke, Verkehrstechnik, Straßenbeleuchtung, Verkehrsplanung und Radverkehr.

 

Ihr Profil

Sie verfügen über ein ausgeprägtes Planungs- und Durchsetzungsvermögen sowie Verhandlungsgeschick? Außerdem arbeiten Sie gerne im Team, aber auch selbständig und eigenständig, haben eine hohe Verantwortungs- und Konfliktlösungsbereitschaft sowie ein sicheres, engagiertes und bürgerfreundliches Auftreten und verfügen über die folgenden Erfahrungen und Kenntnisse.

 Erforderlich:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (mind. Bachelor oder vergleichbarer Studienabschluss) der Fachrichtung Bauingenieurswesen
  • Deutschkenntnisse auf Niveau C 1
  • Führerschein Klasse B (ehem. Kl. III)

Vorteilhaft:

  • mindestens dreijährige Berufserfahrung in der Fachrichtung Bauingenieurwesen
  • Kenntnisse im öffentlichen Recht sowie Grundkenntnisse im kaufmännischen Rechnungswesen
  • Erfahrungen mit Ausschreibungs- und CAD-Programmen
  • sichere Beherrschung von MS-Office-Anwendungen

Wenn Sie darüber hinaus als engagierte, aufgeschlossene und durchsetzungsfähige Persönlichkeit motiviert sind, Sie gute kommunikative Fähigkeiten und eine zielorientierte sowie eine kooperative Arbeitsweise auszeichnet, würden wir Sie gern kennenlernen!

Bitte bewerben Sie sich auch dann, wenn Sie die wünschenswerten Kriterien nicht in allen Punkten erfüllen. Eine gründliche Einarbeitung und Unterstützung ist selbstverständlich.

 

Ihre Aufgaben

Es erwarten Sie abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben: 

  • eigenverantwortliche Planung und Ausführung von Verkehrsführungen und Verkehrsbauwerken
  • Realisierung von Baumaßnahmen durch alle Leistungsphasen und die dazugehörige Vorstellung der Maßnahmen gegenüber den Bürger*innen sowie der Selbstverwaltung
  • Übernahme der Bauherrentätigkeit einschließlich Projektsteuerung sowie die fachliche Prüfung und Begleitung externer Ingenieurbüros
  • Unterhaltung von Straßen- und lngenieurbauwerken
  • Abwicklung von Fördermaßnahmen
  • Erstellen von Sitzungsvorlagen und die Teilnahme an Sitzungen der städtischen Gremien

Änderungen des Aufgabengebiets bleiben vorbehalten.

Ihr Einsatzort befindet sich im Rathaus-Nord, An der Strusbek 23, in Ahrensburg.

 

 

 

Wir bieten

Haben Sie noch Fragen?

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich in einem persönlichen Vorabgespräch über die Aufgaben zu informieren, Informationen erteilt Ihnen gern der Fachbereichsleiter Herr Kania, Tel.: 04102/77-266.

Wir bieten Ihnen: 

  • Sicherheit – eine unbefristete Stelle in Vollzeit einschließlich Vergütung nach EG 11 TVöD (VKA) und Teilnahme an der leistungsorientierten Bezahlung
  • Vorsorge – betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Work-Life-Balance – 30 Tage Jahresurlaub sowie flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten und vielfältige Betriebssportgruppen
  • Persönliches Vorankommen: Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung

 

 

Interessiert?

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie die Aufgaben ansprechen und Sie über die notwendigen Kompetenzen verfügen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe des Stichworts „Ingenieurbau / Baubetriebswirtschaft“.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen in einer Datei im PDF-Format an: bewerbung@ahrensburg.de oder auf dem Postweg (Adresse siehe unten).

Neben einem aussagekräftigen Anschreiben, in dem Sie erläutern, inwieweit Sie das Anforderungsprofil erfüllen, benötigen wir folgende Unterlagen von Ihnen:

  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweise der geforderten Qualifikation
  • Nachweise über relevante Fortbildungen
  • aktuelle Beurteilung bzw. aktuelles Zeugnis (nicht älter als drei Jahre)
  • für die Berücksichtigung einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung im Auswahlverfahren einen Nachweis
  • für Bewerber*innen aus dem öffentlichen Dienst: Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte unter Angabe der personalaktenführenden Stelle

 

Bitte senden Sie uns nur Kopien ohne Bewerbungsmappe zu, da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden alle Unterlagen datenschutzkonform vernichtet. Informationen zum Datenschutz bei Stellenbesetzungsverfahren finden Sie auf unserer Internetseite www.ahrensburg.de/datenschutz.

Die Stadt Ahrensburg trägt auf der Grundlage ihres Frauenförderplanes zur Verwirklichung der Gleichstellung von Mann und Frau im Beruf bei. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden gemäß Sozialgesetzbuch IX bei entsprechender gleicher fachlicher und persönlicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Stadt Ahrensburg
Der Bürgermeister
Fachdienst Personal
Manfred-Samusch-Str. 5
22926  Ahrensburg         

 

09.08.2022

 

Landschaftsarchitektin / Landschaftsarchitekt (m/w/d) Landschaftsplanerin / Landschaftsplaner (m/w/d) gesucht | Ahrensburg

Die Stadt Ahrensburg sucht für die Leitung des Fachdienstes Grünflächen und Klimaschutz eine/einen

 Landschaftsarchitektin / Landschaftsarchitekt (m/w/d)

Landschaftsplanerin / Landschaftsplaner (m/w/d

-EG 13 TVöD (VKA)/ A 13, Vollzeit, unbefristet-

In der Stadtverwaltung Ahrensburg ist die Stelle einer Fachdienstleitung (m/w/d) zum nächst möglichen Zeitpunkt zu besetzen. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, eine Teilzeittätigkeit ist unter Berücksichtigung dienstlicher Belange grundsätzlich möglich.

Wir über uns:

Ahrensburg ist eine aufstrebende Stadt mit rd. 35.000 Einwohner*innen. Die naturnahe Lage und die exzellente Verkehrsanbindung an die Metropolregion Hamburg und die Ferienregionen in Schleswig-Holstein bieten einen hohen Freizeit- und Wohnwert. Die Stadt ist ein familienfreundlicher und moderner Dienstleistungs- und Bildungsstandort.

„Im Grünen zu Hause!“

Der Fachdienst Grünflächen und Klimaschutz betreut die Planung, den Bau und die Unterhaltung von öffentlichen Grünanlagen, Wanderwegen und Spielplätzen, sowie die Bewirtschaftung von stadteigenen Waldflächen. Hier ist auch der präventive Umwelt- und Klimaschutz angesiedelt.

 

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Landschaftsarchitektur, Landschaftsplanung oder Landespflege

(Diplom-Ingenieur*in, Master of Engineering, Diplom-Ingenieur*in (FH) oder Bachelor)

 

oder

 

  • als Beamtin bzw. Beamter verfügen Sie über die Laufbahnbefähigung für das erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe zwei, Fachrichtung Technische Dienste (ehemals technischer Verwaltungsdienst Naturschutz und Landespflege)

mit abgeschlossenem Studium in einem der vorgenannten Studienfächer

 

und

 

  • Deutschkenntnisse auf mindestens Niveau C 1 (Nachweis erforderlich, außer für Muttersprachler*in)

 

Vorteilhaft:

Sie ….

  • verfügen über fachspezifische Kenntnisse und Erfahrungen aus mehrjähriger Berufspraxis in den für die zu besetzende Stelle einschlägigen Fachgebieten?
  • besitzen fundierte und praxiserprobte Kenntnisse in den Bereichen der Landschaftsarchitektur und der Landschaftsplanung?
  • haben Führungserfahrungen erworben, z.B. in der Projektleitung, oder besitzen ausgewiesenes Führungspotential?
  • arbeiten gerne mit politischen Gremien zusammen?
  • kennen die Arbeitsweise der öffentlichen Verwaltung schon?
  • sind im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B (ehem. Kl. III)?

Wenn Sie darüber hinaus eine engagierte, aufgeschlossene Persönlichkeit mit freiraumplanerischer Gestaltungsfähigkeit, guten kommunikativen Fähigkeiten und zielorientierter und kooperativer Arbeitsweise sind, die sowohl ein Team leiten als auch im Team selbstständig, zuverlässig und eigenverantwortlich arbeiten kann, würden wir Sie gern kennenlernen.

Bitte bewerben Sie sich auch dann, wenn Sie einzelne Anforderungen derzeit nicht vollständig erfüllen können, sich aber zutrauen, sich die fehlenden Kenntnisse im Rahmen der Einarbeitung schnellstmöglich anzueignen.

 

Ihre Aufgaben

Wir bieten Ihnen diese interessante Führungsposition an:

  • die Leitung des Fachdienstes mit 5 Mitarbeiter*innen
  • Entwicklung von landschafts- und freiraumplanerischen Zielen für das gesamte Ahrensburger Stadtgebiet
  • Landschaftsplanung: u.a. Erarbeitung, Fortschreibung und Umsetzung des Landschaftsplanes, Stellungnahmen zu übergeordneten Fachplanungen auf Regional- und Landesebene
  • Planung, Bau und Unterhaltung öffentlicher Grünflächen
  • Steuerung und Begleitung des technischen Umweltschutzes sowie des Klimaschutzes

Änderungen des Aufgabengebietes bleiben vorbehalten.

 

Wir bieten

  • Sicherheit durch eine unbefristete Einstellung in Vollzeit
  • Vergütung nach EG 13 TVöD (VKA) / A 13 sowie für Tarifbeschäftigte die zusätzliche Möglichkeit zur Teilnahme an der Leistungsorientierten Bezahlung (LOB) nach TVöD.
  • Vorsorge durch eine zusätzliche Altersvorsorge für Tarifbeschäftigte bei der VBL und die Zahlung vermögenswirksamer Leistungen.
  • Work-Life-Balance durch
    • flexible Arbeitszeitgestaltung mittels Gleitzeit-Regelungen
    • Möglichkeit zur Telearbeit
    • 30 Tage Jahresurlaub bei einer 5-Tage-Woche
    • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch eine Kinder-Notfallbetreuung
  • gute Bus- und Bahnanbindung (Regionalbahn und U-Bahn)
  • Fitness in einer unserer vielfältigen Betriebssportgruppen
  • Vergünstigter Eintritt im Freizeitbad „Badlantic“
  • themenorientierte Fortbildungen
  • Chancengleichheit unabhängig vom Geschlecht, Alter, Herkunft, Religion oder Behinderung. Bewerbungen von Personen mit Migrationshintergrund sind gern gesehen. Schwerbehinderte oder diesen gleichgestellten Personen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Interessiert?

Haben Sie noch Fragen?

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich in einem persönlichen Vorabgespräch über die Aufgaben zu informieren, Informationen erteilt Ihnen gerne Herr Schmidt,
Tel.: 04102/77-277 oder Herr Kania, Tel.: 04102/77-266.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie die Aufgaben ansprechen und Sie über die notwendigen Kompetenzen verfügen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe des Stichworts „Fachdienstleitung Grünflächen und Klimaschutz“ vorzugsweise per E-Mail (nur als PDF-Dokument) an bewerbung@ahrensburg.de oder auf dem Postweg (Adresse siehe unten).

Neben einem aussagekräftigen Anschreiben, in dem Sie erläutern, inwieweit Sie das Anforderungsprofil erfüllen, benötigen wir folgende Unterlagen von Ihnen:

  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweise der geforderten Qualifikation
  • aktuelle Beurteilung bzw. aktuelles Zeugnis (nicht älter als drei Jahre)
  • für die Berücksichtigung einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung im Auswahlverfahren einen Nachweis
  • Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte unter Angabe der personalaktenführenden Stelle (nur für Bewerber*innen aus dem öffentlichen Dienst)

Bitte senden Sie uns nur Kopien ohne Bewerbungsmappe zu, da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden alle Unterlagen datenschutzkonform vernichtet. Informationen zum Datenschutz bei Stellenbesetzungsverfahren finden Sie auf unserer Internetseite www.ahrensburg.de/datenschutz.

Stadt Ahrensburg
Der Bürgermeister
Fachdienst Personal
Manfred-Samusch-Str. 5
22926 Ahrensburg

 

09.08.2022

Architekt/Bauingenieur als Bauleiter (m/w/d) für die Leistungsphasen 6 – 8 gesucht | Elmshorn

Wir sind ein überregional tätiges Architekturbüro und beschäftigen uns seit über 50 Jahren erfolgreich mit dem gesamten Spektrum der Planung und Realisierung von unterschiedlichen Bauaufgaben. Zur Verstärkung unseres 40-köpfigen Teams suchen wir verantwortungsbewusste Kollegen für interessante Projekte in Hamburg und im gesamten norddeutschen Raum.

Architekt/Bauingenieur als Bauleiter (m/w/d) für die Leistungsphasen 6 – 8

 

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Fachbereich Architektur oder Bauingenieurwesen
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der eigenständigen Bauleitung
  • Sehr gute Kenntnisse in der Erstellung von Ausschreibungsunterlagen
  • Sichere Anwendung der VOB
  • Gute Kenntnisse gängiger Softwaretools, vorzugsweise iTWO
  • Strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise

 

Ihre Aufgaben

  • Erstellung von Kostenschätzungen und Kostenberechnungen
  • Erstellung von Ausschreibungen, Angebotsauswertungen und Vergabevorschlägen
  • Eigenständige Bauleitung / Bauüberwachung
  • Termin-, Kosten- und Qualitätsmanagement

 

Wir bieten

  • Eine freundliche und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Professionelle Arbeitsumgebung
  • Unterschiedlichste anspruchsvolle Projekte
  • Einen sicheren Arbeitsplatz und eine leistungsgerechte Vergütung
  • Kontinuierliche Fortbildungen
  • Eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten

 

Interessiert?

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

GRS Reimer Architekten GmbH, Postfach 8210, 25382 Elmshorn
oder an Frau Kuske, Tel.: 04121 8991-17, Bewerbungen@grs-architekten.de
www.grs-architekten.de

 

08.08.2022

 

Stadtplaner (w/m/d) mit Interessenschwerpunkt Erneuerbare Energien gesucht | Albersdorf

Sie möchten die Energiezukunft in Schleswig-Holstein aktiv mitgestalten? Und auf Basis eines raumplanerischen Studiums suchen Sie jetzt ein entsprechendes Aufgabenfeld mit vielfältigen Kontakten, Innovationsimpulsen sowie persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten? – Dann sollten wir uns kennenlernen!

Das Unternehmen

Das Planungsbüro Philipp mit Sitz in Albersdorf (Kreis Dithmarschen, Schleswig-Holstein) ist Innovationsmanager für Stadt-, Orts- und Projektentwicklungen im ländlichen Raum. Unser derzeit 14-köpfiges Team arbeitet gemeinsam mit externen Spezialisten insbesondere an Schaffung und Erhalt von attraktiven Städten und Gemeinden sowie an Projekten aus den Branchen Tourismus und Erneuerbare Energien. Seit über zehn Jahren stehen wir für nachhaltige Lösungen, die Wohlstand und Lebensqualität vor Ort sichern.

Vor dem Hintergrund des kontinuierlichen Wachstums unseres Büros und der zunehmenden Anforderungen hinsichtlich Energiesicherheit und Umweltschutz suchen wir nächstmöglich einen

Stadtplaner (w/m/d) mit Interessenschwerpunkt Erneuerbare Energien

 

Ihr Profil

Für die skizzierte Aufgabe sollten Sie nach erfolgreichem Abschluss eines raumplanerischen Studiums (z.B. Stadtplanung, Stadt- und Regionalentwicklung, Umweltplanung und Recht) mit den verschiedenen Aspekten der Stadt- und Landschaftsplanung generell vertraut sein, sicher mit geographischen Informationssystemen arbeiten und sich für lösungsorientierte Prozesse begeistern. Rechtliche Kenntnisse (BauGB, BNatSchG, LBO, HOAI) sind in jedem Fall von Vorteil. Im Idealfall haben Sie bereits an Bauleitplanungen erfolgreich mitgearbeitet. Zudem sind Sie handlungsorientiert, pragmatisch und umsetzungsstark sowie team- und kommunikationsfähig (einschl. guter Deutschkenntnisse).

 

Ihre Aufgaben

Als Inhaber dieser Stelle unterstützen Sie die Realisation von Windenergie- und Photovoltaikanlagen sowie Energiespeichern. Aktuell im Fokus stehen PV-Freiflächenanlagen, die auf Randstreifen, Konversions- und Landwirtschaftsflächen errichtet werden sollen. Bei der Raumplanung beraten Sie die jeweiligen Projektinitiatoren und Gemeinden. Ihr Aufgabenspektrum reicht von der ersten Flächenanalyse und Beurteilung der Genehmigungsfähigkeit, über das gesamte Bebauungsplanverfahren mit Behörden- und Öffentlichkeitsbeteiligung, bis zur Vorbereitung des Satzungsbeschlusses durch die Gemeindevertreter. In diesem Prozess verantworten Sie auch den Umweltbericht (insbesondere Artenschutz) einschließlich der Planung von Schutz-, Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen (z.B. Umpflanzungen, ökologische Aufwertung der Flächen).

Zur Erfüllung der skizzierten Aufgaben sind Sie eigenverantwortlich sowie gleichzeitig integriert in unser interdisziplinäres Team und Netzwerk tätig. Nach einer systematischen Einarbeitung und erforderlichenfalls Fortbildung führen Sie „Ihre Projekte“ durch den gesamten Innovationsprozess, halten dabei intern wie extern alle relevanten Kontakte.

 

Wir bieten

Wir bieten Ihnen eine unbefristete, sozialversicherungspflichtige Tätigkeit in Voll- oder Teilzeit. Flexible Arbeitszeiten und zeitweises „Homeoffice“ sind bei uns selbstverständlich. Natürlich erhalten Sie eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung sowie 30 bezahlte Urlaubstage. Unabhängig von den für die Aufgabe erforderlichen Weiterbildungen fördern wir Sie nach Ihren persönlichen Interessen bei der Entwicklung Ihrer Kompetenzen. Möglichkeiten zur weitergehenden Übernahme von Verantwortung sowie zur individuellen Laufbahnplanung sind bei uns generell gegeben.

Entscheiden Sie sich von außerhalb der Region für eine Tätigkeit bei uns, helfen wir Ihnen bei Wohnungssuche und Eingewöhnung. Für die Übergangszeit stellen wir ein Hotelzimmer in Büronähe. Davon unabhängig ist Albersdorf eine attraktive, verkehrsgünstig und unweit der Nordsee gelegene Gemeinde.

 

Interessiert?

Wenn Sie sich für die angebotene Stelle interessieren, dann freut sich Herr Bernd Philipp auf Ihre Bewerbung (PDF-Datei) per E-Mail (bp@planungsbuero-philipp.de). Vorab steht er Ihnen nach elektronischer Terminvereinbarung gern für einen ersten telefonischen Gedankenaustausch zur Verfügung.

Planungsbüro Philipp (SRL) | Stadtplaner | Regionalplaner | Landschaftsplaner
Dithmarsenpark 50 | 25767 Albersdorf / Holstein | Telefon 048 35 – 978 38 00

 

08.08.2022

Architekt (m/w/d) als Büropartner gesucht | bei Kiel

Als inhabergeführtes Architekturbüro mit 2 Partnern, suchen wir eine engagierte und eigenverantwortlich arbeitende Persönlichkeit zur Nachfolge für den Seniorpartner. Der Seniorpartner wird den Übergang in die neue Partnerschaft für ein Zeitfenster von 1 Jahr begleiten.

 

Wir bieten

Das seit vielen Jahren bei Kiel ansässige Architekturbüro arbeitet mit MicroStation, Orca und den gängigen Office-Programmen. Das Büro beschäftigt ein gut eingespieltes und motiviertes Team von 7 Mitarbeitern und verfügt über eine sehr gute Auftragslage.

Unser Schwerpunkt liegt in der Bearbeitung von Geschosswohnungsbauten, Gewerbeanlagen, Schulen, Kindertageseinrichtungen, betreuten Wohnanlagen, Pflegeeinrichtungen, Sportstätten, sowie Gemeindezentren und landwirtschaftliche Bauten. Dabei bearbeiten wir alle Leistungsphasen der HOAI vom Entwurf bis zur Bauleitung.

 

Interessiert?

Um Perspektiven für unsere Zusammenarbeit auszuloten, freuen wir uns Sie im persönlichen Gespräch kennen zu lernen und bitten dazu um Kontaktaufnahme mit den üblichen Unterlagen unter architektenpartnerschaft@gmx.de

 

04.08.2022

Architekten (m/w/d) in Voll- und Teilzeit gesucht | Lübeck

Wir suchen dringend zur Verstärkung unseres Teams ab sofort Architekten (w/m/d)!

 

Ihr Profil

Sie bringen mit:

  • Hohe Motivation und Leidenschaft für Architektur
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Erfahrung in Entwurfs- und Ausführungsplanung (LPh. 2-5)
  • Erfahrung in Ausschreibung und Bauleitung (LPh. 6-8)

 

Gute Kenntnisse in CAD (Nemetschek Allplan) und Visualisierung für Bewerber LPh. 2-5, wie auch Erfahrung im Umgang mit Ausschreibungsprogrammen (Sidoun oder vergleichbar) für Bewerber LPh. 6-8 wären wünschenswert, sind aber keine Voraussetzung.

 

Wir bieten

Wie bieten Ihnen:

  • interessante und abwechslungsreiche Projekte im Bereich Neubau, Sanierung und Denkmalschutz
  • Arbeiten mit sämtlichen am Entwicklungsprozess beteiligten Fachingenieuren und Firmen
  • ein kollegiales und erfahrenes Team
  • eine Festanstellung in Voll- oder Teilzeit mit leistungsgerechter Bezahlung und Zukunftsperspektive
  • Schulungen für die von uns verwendeten Programme und die Möglichkeit zur berufsbezogenen Fortbildung

 

Interessiert?

Einen Einblick über unser Büro und die von uns realisierten Projekte erhalten Sie auf unserer Website www.riemann-luebeck.de.
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail mit Portfolio, Angabe zum Gehalt und des möglichen Eintrittstermins.

Riemann Gesellschaft von Architekten mbH
Am Spargelhof 2
23554 Lübeck
Tel: 0451-48 42 80
office@riemann-luebeck.de

 

25.07.2022

Architekt / Techniker (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit gesucht | Kiel

Wir sind ein kleines Architekturbüro und bearbeiten interessante Projekte: Kindergärten, soziale Bauten, Denkmalpflege, Neubau/ Umbau/ Anbau, Innenausbau, ökologisches Bauen, Holzbau.
Unser Anspruch ist eine Architektur, die sich gestalterisch selbstbewusst aber selbstverständlich in das Umfeld einfügt.
Wir haben Standorte in Kiel und Schleswig und bearbeiten alle Leistungsphasen von Projekten im Umkreis dieser Bürostandorte.
Wir suchen ab sofort Verstärkung: Gerne am Standort Kiel, alternativ am Standort Schleswig, in Vollzeit oder auch in Teilzeit, dann gern mit 30 Stunden.

 

Ihr Profil

  • Ein abgeschlossenes Studium (Bachelor/ Master oder Dipl. Ing.) der Architektur bzw. des Bauingenieurwesen, eine abgeschlossene Ausbildung als Bautechniker*in oder -meister*in oder Sie bringen durch Ihren beruflichen Werdegang vergleichbare Erfahrungen mit.
  • Zuverlässigkeit und Lust aufs Bauen
  • Im selbstständigen und verantwortungsvollen Arbeiten und in kundenorientierter Kommunikation mit Bauherren, Gewerken, Behörden und allen anderen fachlich Beteiligten haben Sie bereits Erfahrung oder lernen es bei uns
  • Kenntnisse in ArchiCAD wären schön, sind aber kein Muss.
  • Sie besitzen den Pkw-Führerschein Klasse B.
  • Sprachniveau Deutsch (fließend in Wort und Schrift)

 

Ihre Aufgaben

Je nach Lust und Fähigkeiten können Sie bei uns in allen Leistungsphasen arbeiten, z.Zt suchen wir schwerpunktmäßig für Ausführungsplanung, Kostenermittlung, Ausschreibung, Vergabe, Bauleitung.

 

 

Wir bieten

Wir bieten ein kollegiales Arbeitsklima, flexible Zeiten in Voll- oder Teilzeit, auch Homeoffice möglich. Bei uns haben Sie die Chance, Bauvorhaben vom ersten Bauherrenkontakt bis zur Fertigstellung zu bearbeiten.

 

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per email an:

info@wiederarchitekten.de

wiederARCHITEKTEN PartGmbB beneke + wieder
ARCHITEKTEN UND STADTPLANER

kiel.wieder                                 schleswig.beneke
Schmiedekate 22                          Töpferstraße 11
24107 Kiel                                   24837 Schleswig
fon 0431.7055142                        fon 04621.977327

 

21.06.2022

Bauingenieure (m/w/d) für Tragwerksplanung gesucht | Meldsorf und Husum

Das Ingenieurbüro Mohn ist eine Institution im Bauwesen in Schleswig-Holstein. Wir sind ein seit Jahrzehnten erfolgreiches Unternehmen mit rund 35 Mitarbeitern in Melsdorf bei Kiel, Husum, und Rendsburg. Unsere Schwerpunkte sind der Brückenbau, die Planung und Bauüberwachung von Ingenieurbauwerken des Wasserbaus einschließlich Hafenbau und Tragwerksplanungen bei Gebäuden. Als Beratende Ingenieure betreuen wir unsere Auftraggeber bei anspruchsvollen Projekten im Baubereich.

www.ing-mohn.de

Für unsere Büros in Melsdorf bei Kiel und Husum suchen wir jeweils Bauingenieure (m/w/d) der Fachrichtung konstruktiver Ingenieurbau für Aufgaben der Tragwerksplanung bzw. der Prüfung der Standsicherheit.

 

Ihr Profil

  • Mit gutem Erfolg abgeschlossenes Bauingenieurstudium der Fachrichtung konstruktiver Ingenieurbau mit Grundwissen im Wasserbau
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Aufstellung statischer Berechnungen / Tragwerksplanung
  • Qualifiziertes Fachwissen im Bereich Statik und Konstruktion
  • Sehr gute Kenntnisse der einschlägigen Technischen Regelwerke
  • Eigenverantwortliche und engagierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit

 

Ihre Aufgaben

  • Tragwerksplanung Leistungsphasen 1-6 HOAI
  • Übernahme von Projektleitungsaufgaben
  • Prüfung von Standsicherheitsnachweisen als Sachbearbeiter
  • Überwachung von Baumaßnahmen ii statisch-konstruktiver Hinsicht

 

Wir bieten

  • Spannende Projekte in Schleswig-Holstein
  • Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eigenständiges Arbeiten
  • Flexible Arbeitszeiten und ein angenehmes Betriebsklima
  • Attraktiver Arbeitsplatz in Melsdorf in der Nähe der Kieler Förde und in Husum an der Nordsee

 

Interessiert?

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Unterlagen mit dem Stichwort „Bauingenieur (m/w/d) für Tragwerksplanung“ zu Händen Herrn Mark Klotzke an

service@ing-mohn.de

bzw. per Briefpost an:

Ingenieurbüro Mohn GmbH – Beratende Ingenieure
z. H. Herrn Mark Klotzke
Bahnhofstraße 16
24109 Melsdorf

 

20.06.2022

Bauingenieure (m/w/d) für Objektplanung und Bauüberwachung gesucht | Melsdorf und Husum

Das Ingenieurbüro Mohn ist eine Institution im Bauwesen in Schleswig-Holstein. Wir sind ein seit Jahrzehnten erfolgreiches Unternehmen mit rund 35 Mitarbeitern in Melsdorf bei Kiel, Husum, und Rendsburg. Unsere Schwerpunkte sind der Brückenbau, die Planung und Bauüberwachung von Ingenieurbauwerken des Wasserbaus einschließlich Hafenbau und Tragwerksplanungen bei Gebäuden. Als Beratende Ingenieure betreuen wir unsere Auftraggeber bei anspruchsvollen Projekten im Baubereich.

www.ing-mohn.de

Für unsere Büros in Melsdorf bei Kiel und Husum suchen wir jeweils einen Bauingenieur (m/w/d) der Fachrichtung konstruktiver Ingenieurbau für die Planung von Brückenbauwerken, Wasserbauwerken des Hafenbaus und des Küsteningenieurwesens einschließlich der Mitwirkung bei der Bauüberwachung bei diesen Bauwerken.

Beispiele für Objekte sind:

  • Straßenbrücken
  • Geh- und Radwegbrücken
  • Deiche
  • Sperrwerke
  • Siele
  • Schöpfwerke
  • Hafenkaimauern
  • Fähranleger
  • Buhnen
  • Wellenbrecher
  • Polder
  • Molen

Ihr Profil

  • Mit gutem Erfolg abgeschlossenes Bauingenieurstudium der Fachrichtung konstruktiver Ingenieurbau mit Grundwissen im Wasserbau
  • Sehr gute Kenntnisse der einschlägigen Technischen Regelwerke
  • Eigenverantwortliche und engagierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit

 

Ihre Aufgaben

  • Objektplanung Leistungsphasen 1-8 HOAI
  • Übernahme von Projektleitungsaufgaben
  • Statische Entwurfsberechnungen für diese Bauwerke
  • Mitwirkung bei der Bauüberwachung

 

Wir bieten

  • Spannende Projekte in Schleswig-Holstein
  • Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eigenständiges Arbeiten
  • Flexible Arbeitszeiten und ein angenehmes Betriebsklima
  • Attraktiver Arbeitsplatz in Melsdorf in der Nähe der Kieler Förde und in Husum an der Nordsee

 

Interessiert?

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Unterlagen mit dem Stichwort „Bauingenieur (m/w/d) für Objektplanung und Bauüberwachung“

zu Händen Herrn Mark Klotzke an

service@ing-mohn.de

bzw. per Briefpost an:

Ingenieurbüro Mohn GmbH – Beratende Ingenieure
z. H. Herrn Mark Klotzke
Bahnhofstraße 16
24109 Melsdorf

 

20.06.2022

Gebäudeenergieberater (m/w/d) gesucht | Kiel

Für unsere Abteilung Immobilienwirtschaft suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen  

Gebäudeenergieberater (m/w/d)   

in Vollzeit mit 39,0 Stunden, unbefristet.

Der Kirchenkreis Altholstein ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und eine eigenständige Einheit kirchlichen Lebens. Die Kirchenkreisverwaltung nimmt die Verwaltungsaufgaben des Kirchenkreises, seiner Einrichtungen, der dem Kirchenkreis angeschlossenen 53 Kirchen-gemeinden und deren Einrichtungen, sowie zweier Kirchengemeindeverbände wahr. Dabei werden ca. 400 Gebäude betreut.

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in einer relevanten Fachrichtung, wie Hochbau oder Ingenieurwesen oder erfolgreicher Abschluss als Techniker/Meister im thematischen Umfeld der Nachhaltigkeit (bspw. Sanitär-, Heizungsfachkraft oder gleichwertige Ausbildung)
  • Abgeschlossene Ausbildung zum Gebäudeenergieberater wünschenswert oder Bereitschaft sich entsprechend weiterzubilden
  • Freundliche Persönlichkeit gepaart mit Kommunikationsstärke und kundenorientierte Beratungskompetenz
  • Fundiertes Know-how in den Bereichen Photovoltaik und Wärmepumpe wünschenswert
  • Besitz der Führerscheinklasse B
  • Berufserfahrung im genannten Aufgabengebiet
  • Hohe Eigeninitiative, sorgfältige Arbeitsweise und klare Zielorientierung

 

Ihre Aufgaben

  • Großes Interesse für energieeffiziente, nachhaltige und systematisierte Gebäudekonzepte
  • Erstellung von Energieausweisen für Wohn- und Nichtwohngebäude
  • Energieberatung und Fördermittelberatung
  • Energiewirtschaftliche Beratung unserer Einrichtungen
  • Erstellung von Sanierungskonzepten
  • Planen und Ausschreiben von Heizungs- und Sanitäranlagen für Kleinanlagen
  • Baubegleitung
  • Regelmäßiger fachlicher Austausch im Team und Netzwerk
  • Anfertigung von Energieeinsparnachweisen nach aktuellem Gebäudeenergiegesetz für Wohn- und Nichtwohngebäude
  • Durchführung von Beratungen im Bereich KfW- sowie BAFA-Fördermittel?
  • Ermittlung von energetischen Optimierungsmöglichkeiten
  • Erstellung von Energetischen Nachweisen für Wohn- und Nichtwohngebäude gemäß der aktuellen Gesetzeslage
  • Energiewirtschaftliche Beratung unserer Einrichtungen
  • Erstellung bauphysikalischer Nachweise?
  • Planen und Ausschreiben von Heizungs- und Sanitäranlagen für Kleinanlagen nach HOAI, die Bauüberwachung sowie die Bauabnahme mit Abrechnung der Gewerke
  • Großes Interesse für energieeffiziente, nachhaltige und systematisierte Gebäudekonzepte
  • Regelmäßiger fachlicher Austausch im kollegialen Team und in fachspezifischen Netzwerken

 

Wir bieten

Unser Angebot an Sie

  • bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen ein tarifgerechtes Entgelt nach der Entgeltgruppe K 11 des Kirchlichen Arbeitnehmerinnen Tarifvertrages
  • flexible Arbeitszeitgestaltung durch Gleitzeit
  • Möglichkeit zur Arbeit im „Homeoffice“ bis zu drei Tage/ Woche nach erfolgreicher Einarbeitung
  • Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes bei der VBL
  • Sonderentgelt im Juni sowie November
  • 30 Tage Erholungsurlaub, zuzüglich 24.+31.12. frei
  • Jobticket mit Arbeitgeberzuschuss und eine hervorragende Anbindung zum Arbeitsplatz
  • Fahrrad-/E-Bike-Leasing mit Arbeitgeberzuschuss

 

Interessiert?

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Ihre Bewerbung an können Sie gerne an bewerbung-kirchenkreis@altholstein.de richten.

Auskünfte erteilt Herr Conrad Treichel, Abteilungsleiter Immobilienwirtschaft,

Tel.: 0431/2402 116 oder Frau Bettina Grimm, stellv. Abteilungsleiterin, Tel.: 0431/2402 108

 

14.06.2022

Architektin/einen Architekt (Dipl.-Ing. FH) gesucht | Kiel

Für unsere Abteilung Immobilienwirtschaft suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen  

eine Architektin/einen Architekt (Dipl.-Ing. FH)  

in Vollzeit mit 39,0 Stunden, unbefristet.

Der Kirchenkreis Altholstein ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und eine eigenständige Einheit kirchlichen Lebens. Die Kirchenkreisverwaltung nimmt die Verwaltungsaufgaben des Kirchenkreises, seiner Einrichtungen, der dem Kirchenkreis angeschlossenen 53 Kirchen-gemeinden und deren Einrichtungen, sowie zweier Kirchengemeindeverbände wahr. Dabei werden ca. 400 Gebäude betreut.

 

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung oder Studium: z. B. Bauingenieurwesen, Architektur, Bautechnik o. ä.
  • fundierte Fachkenntnisse und Berufserfahrung
  • Erfahrungen im Umgang mit denkmalgeschützter Bausubstanz und Bauen im Bestand wünschenswert
  • Bauvorlageberechtigung
  • Fahrerlaubnis B bzw. Klasse 3
  • gute Kenntnisse von MS-Officeanwendungen
  • selbstständiges und verantwortungsbewusstes Handeln
  • Team- und Organisationsfähigkeit
  • Flexibilität
  • Bereitschaft zu Dienstreisen und Baustellenbegehungen

 

Ihre Aufgaben

Ihr Aufgabengebiet 

  • Beratung der Kirchengemeinden und der Einrichtungen des Kirchenkreises im Rahmen der:
  • Begleitung von Bauvorhaben einschließlich Planung und Durchführung von Bauarbeiten aller Art
  • Prüfung und Beratung in Bezug auf den Denkmalschutz
  • Koordination von staatlichen und kirchenaufsichtlichen Genehmigungen, jährlichen Investitionsmaßnahmen und Vorbereitungen für die Aufstellung einer Prioritätenliste sowie Arbeiten aufgrund besonderer Aufträge
  • Aufstellen und Bearbeiten von Bestandsverzeichnissen und Flächenberechnungen
  • Regelmäßige Begehung der Objekte zwecks Prüfung der Einleitung notwendiger Bauunterhaltungsmaßnahmen
  • Eigenverantwortlichen Leitung und Steuerung kleinerer Bauvorhaben

 

Wir bieten

Unser Angebot an Sie

  • bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen ein tarifgerechtes Entgelt nach der Entgeltgruppe bis K 11 des Kirchlichen Arbeitnehmerinnen Tarifvertrages
  • flexible Arbeitszeitgestaltung durch Gleitzeit
  • Möglichkeit zur Arbeit im „Homeoffice“
  • Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes bei der VBL
  • Sonderentgelt im Juni sowie November
  • 30 Tage Erholungsurlaub, zuzüglich 24.+31.12. frei
  • Jobticket + Arbeitgeberzuschuss
  • hervorragende Anbindung zum Arbeitsplatz
  • Fahrrad-/E-Bike-Leasing mit Arbeitgeberzuschuss

 

Interessiert?

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

 Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung-kirchenkreis@altholstein.de.

Auskünfte erteilt Herr Conrad Treichel, Abteilungsleiter Immobilienwirtschaft,

Tel.: 0431/2402 116 oder Frau Bettina Grimm, stellv. Abteilungsleiterin, Tel.: 0431/2402 108

 

08.06.2022

Architekt:in in Vollzeit gesucht | Kiel

Graadwies schafft Räume! Wir sind ein multidisziplinäres Team, das seit 2017 fast ausschließlich Projekte vor einem sozialen, ökologischen und kulturellen Hintergrund entwickelt und realisiert. Dabei wird beständig nach Innovationen in allen Bereichen des täglichen Lebens geforscht und die gewonnenen Erkenntnisse fließen direkt mit in die Planung ein, um Projektziele zu bereichern. Unser Arbeitsspektrum reicht von Konzept und Entwurf von Architektur und Raum über Detailplanung bis zur Ausführungsplanung und Bauleitung. Neben den klassischen Architekturleistungsphasen sind wir aktiv in der Projektentwicklung. Wir widmen uns Zukunftsthemen aus Stadtentwicklung, Gesellschaft und Baukultur, halten Vorträge auf Kongressen, an Universitäten oder sind aktiv bei Netzwerktreffen. Durch unser Engagement für soziale Projekte in Brüssel, Berlin und Kiel haben wir ein gutes Netzwerk aufgebaut.

Wir suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt ein bis zwei Personen als Verstärkung unseres Teams in Kiel im Schwerpunkt:

Entwurf, Ausführungsplanung und Bauleitung

Wir legen Wert auf Gleichberechtigung. Wir setzen uns dafür ein, alle Menschen gleich zu behandeln und freuen uns über mehr Diversität im Team.

 

Ihr Profil

DU HAST:

  • Abgeschlossenes Studium der Architektur oder Erfahrung im Bereich der Bauleitung
  • 3 Jahre Berufserfahrung
  • Interesse an innovativen Projekten
  • ein Bewusstsein für Bedürfnisse von Klient:innen
  • einen Achtsamen Umgang mit deiner Umwelt
  • Erfahrungen in der Erstellung detaillierter Baupläne
  • verfügst über Fachkenntnisse über Bauprodukte, Konstruktionsdetails und relevante Regeln, Vorschriften und Qualitätsstandards
  • Interesse an allen Leistungsphasen mit besonderem Fokus auf LP1-5
  • Freude an der Arbeit in horizontalen Bürostrukturen und am selbstmotivierten eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Kenntnisse in Archicad
  • Bewusstsein für gesellschaftlichen Wandel und Nachhaltigkeit von Vorteil

 

Wir bieten

  • Projekte mit Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Ein Wertegesteuertes Unternehmen
  • Partizipation an der Gestaltung des Unternehmens
  • Weiterbildungs- und Entfaltungsmöglichkeiten
  • Langfristige Perspektive

 

Interessiert?

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit vielen Erfahrungen in der Praxis die diese weitergeben wollen und junge Menschen darin unterstützen wollen die Zukunft zu gestalten! Wenn Du nur wenig Erfahrung hast, diese jedoch vertiefen willst und Lust hast, dich im Bereich des nachhaltigen Bauens zu engagieren, bewirb dich trotzdem.

Wichtiger als das Know-How ist bei uns die Motivation und das beständige Hinterfragen des eigenen Tuns. Dank dieser Arbeitsweise bleiben wir innovativ und beweisen durch Qualität.

Wenn du Lust auf ein junges Team hast, dann freuen wir uns auf deine Bewerbung. Dazu sende bitte deine vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Portfolio als PDF an: mail@graadwies.de

SEI DABEI – GESTALTE DIE ZUKUNFT! Danke und bis gleich.

#gesellschaftverändern #architectureactivism #bethechange

 

20.05.2022

Tragwerksplaner*in (m/w/d) Vollzeit / Teilzeit gesucht | Kiel

Unser Ingenieurbüro für Bauwesen J.D. Bumann ist im Bereich der Tragwerksplanung, der Bauphysik und der SiGe-Koordination tätig. Das Spektrum unserer Projekte reicht dabei vom klassischen Einfamilienhaus bis zu großen Gewerbe- und Industrieobjekten, die wir durch alle Leistungsphasen begleiten. Auch das Thema „Planen und Bauen im Bestand“ spielt eine bedeutende Rolle. Die Standorte der Projekte befinden sich überwiegend im Großraum Kiel, wobei eine stetig wachsende Zahl an Projekten im gesamten norddeutschen Raum hinzukommt.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt eine / einen

Tragwerksplaner*in (m/w/d) Vollzeit / Teilzeit

 

Ihr Profil

Wir erwarten von Ihnen ein abgeschlossenes Studium zur Bau-Ingenieur*in (Bachelor, Master oder Dipl.-Ing.) mit dem Schwerpunkt Tragwerksplanung / Hochbau. Idealerweise haben Sie schon Berufserfahrung, aber auch als Berufseinsteiger*in heißen wir Sie in unserem Team willkommen.

 

Ihre Aufgaben

Ihre Aufgabe ist die Tragwerkplanung in allen Leistungsphasen. Bei entsprechender Berufserfahrung übernehmen Sie als Projektleiter die Betreuung der Ihnen zugeteilten Mitarbeiter bei deren Zuarbeit zu den Projekten, sowie die Koordination mit Auftraggebern und ausführenden Firmen.

Organisationstalent, Teamfähigkeit und Kommunikationsvermögen gehören ebenfalls zu Ihren Stärken. Insbesondere vermögen Sie Ihre Konzepte mit unseren Auftraggebern wiederholt zu überdenken, um zu optimalen Lösungen zu gelangen.

 

Wir bieten

Wir bieten Ihnen eine sichere und unbefristete Festanstellung in Voll- oder Teilzeit in einem interessanten Aufgabenfeld.
In unserem Büro finden Sie ein kollegiales, entspanntes Umfeld mit persönlichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
Sie erhalten eine leistungsgerechte Vergütung mit 13. Monatsgehalt sowie die Möglichkeit Ihre Arbeitszeiten flexibel zu gestalten.
Wir bieten Ihnen außerdem die Option auf mobiles Arbeiten bzw. die Arbeit aus dem Home Office, entsprechende Berufserfahrung vorausgesetzt.
Das Angebot einer betrieblichen Altersvorsorge gehört für uns zur Selbstverständlichkeit. Ebenso wie z.B. der jährliche Besuch auf der Kieler Woche.

Wir bieten Ihnen ein interessantes Aufgabenfeld im kollegialen Umfeld mit persönlichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Eine sichere und unbefristete Festanstellung in Voll- oder Teilzeit.

 

 

Interessiert?

Wenn Sie sich in dieser Beschreibung wiederfinden und eine Herausforderung in unserer Stadt und ihrer Mitgestaltung suchen, würden wir uns freuen, Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Gehaltsvorstellung über unsere E-Mail-Adresse zu erhalten.

J.D. Bumann
Ingenieurbüro für Bauwesen
M.Eng. Jan-Dennis Bumann
Lornsenstraße 48
24105 Kiel
Tel: 0431 530 300 30
Mail: info@bumann-ing.de
www.bumann-ingenieure.de

 

05.05.2022

Architekt*in oder eine*n Bauingenieur*in für den Fachdienst Gebäudemanagement (w/m/d) gesucht | Wedel

Zwischen Elbphilharmonie und Elbmarsch liegt die Stadt Wedel in Hamburgs idyllischem Westen und sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine*n Architekt*in oder eine*n Bauingenieur*in für den Fachdienst Gebäudemanagement (w/m/d)

Der Fachdienst Gebäudemanagement sorgt zum einen dafür, dass alle Mitarbeitenden in einer zeitgemäßen und ansprechenden Umgebung ihre Aufgaben erfüllen können.

Mit der Instandhaltung, Sanierung oder dem Neubau städtischer Gebäude, wie z.B. Schulen, Sporthallen oder Wohnunterkünfte, nehmen Sie direkten Einfluss auf das Lebensumfeld der Menschen hier vor Ort.

 

Ihr Profil

  • ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium als Diplom-Ingenieur*in (FH) oder Bachelor (FH/Uni) der Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen
  • Gestaltungswillen sowie die Bereitschaft und Fähigkeit zur Selbstreflexion
  • adressatenbezogene Kommunikationsfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick
  • Durchsetzungs- und Konfliktfähigkeit
  • eine schnelle Auffassungsgabe und die Fähigkeit komplexe Sachverhalte auch unter hoher Belastung zügig zu analysieren

 

Ihre Aufgaben

  • Neubauten, Sanierung und Gebäudeinstandhaltung
    • Bauleitung und Abwicklung
    • Mitwirkung bei Ausschreibungen und Vergaben
    • Planung der Haushaltsmittel
    • Betreuung Städt. Gremien
  • die stellv. Leitung des Fachdienstes mit 11 Beschäftigten im direkten Umfeld und weiteren knapp 30 Hausmeister*innen und Reinigungskräften

 

Wir bieten

  • eine unbefristete Beschäftigung mit Bezahlung nach Entgeltgruppe 11 TVöD (Gehalt je nach Berufserfahrung zwischen 46.000 € und 69.400 € brutto im Jahr)
  • eine interessante, sinnstiftende, vielfältige und verantwortungsvolle Führungsposition
  • ein gutes Arbeitsklima auf einem gut ausgestatteten Arbeitsplatz (Tablet und Diensthandy) in einer modernen Stadtverwaltung
  • gezielte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • unmittelbare Nähe zum S-Bahnhof Wedel und eine bezuschusste HVV-Proficard
  • ein umfangreiches Gleitzeitmodell und Home-Office-Möglichkeiten im Rahmen einer tariflichen Arbeitszeit von 39 Stunden (grundsätzlich auch Teilzeit möglich)
  • die dienstliche Nutzung von städtischen E-Bikes und E-Autos

 

Interessiert?

Aufgrund der Offenheit der Verwaltung freut sich die Stadt Wedel gleichermaßen über Bewerber*innen aller Nationalitäten.

Eine Behinderung ist kein Hindernis für Ihre Einstellung bei der Stadt Wedel. Im Gegenteil: Bei gleicher Eignung und Befähigung berücksichtigen wir Ihre Bewerbung mit Vorrang.

Bitte bewerben Sie sich mit Anschreiben, Lebenslauf, Nachweis über die Berufsabschlüsse und einem aktuellen Arbeitszeugnis online bis zum 22.05.2022 unter folgenden Link:

https://bit.ly/3xXO1L2

Fragen beantwortet Ihnen sehr gerne Frau Sinz, Fachbereichsleiterin Bauen und Umwelt (Tel.04103-707330).

Stadt Wedel
Rathausplatz 3-5 | 22880 Wedel
Telefon: 04103 707-0
www.wedel.de

 

05.05.2022

 

Architekt (m/w/d) Leitung der Planungsabteilung (LPH 1-5) gesucht | Kiel

Für unser Architekturbüro in Kiel suchen wir ab sofort einen Architekten (Leitung der Planungsabteilung) (m/w/d) mit mind. 5-jähriger Berufserfahrung.

Unsere Tätigkeiten im Hochbau und Innenausbau umfasst abwechslungsreiche Bauprojekte im Bereich Wohnungsbau, Kindergärten, Schulbau und Bürogebäude in Kiel und Umgebung sowohl im Bestand als auch im Neubau.

 

Wir bieten

Wir bieten eine Festanstellung in Vollzeit in einem sehr netten Büroteam mit familienfreundlichen Arbeitszeiten.
Weitere Entwicklungsmöglichkeiten sind sehr willkommen.

 

Interessiert?

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen, gerne auch per E-Mail, senden Sie bitte an Frau Schütt:

s2n-architekten Part. mbB
Dänische Str. 15
24103 Kiel
Tel.: 0431 / 990 43 80
schuett@s2n-architekten.de

 

04.05.2022

Architekt (m/w/d) Leitung der Bauleitungsabteilung LPH 6-9 gesucht | Kiel

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort einen Architekt (m/w/d) für die Leistungsphasen 6-9 (Leitung der Bauleitungsabteilung) mit mind. 5-jähriger Berufserfahrung.

Unsere Tätigkeiten im Hochbau und Innenausbau umfasst abwechslungsreiche Bauprojekte im Bereich Wohnungsbau, Kindergärten, Schulbau und Bürogebäude in Kiel und Umgebung sowohl im Bestand als auch im Neubau.

 

Wir bieten

Wir bieten eine Festanstellung in Vollzeit in einem sehr netten Büroteam mit familienfreundlichen Arbeitszeiten.
Weitere Entwicklungsmöglichkeiten sind sehr willkommen.

 

Interessiert?

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen, gerne auch per E-Mail, senden Sie bitte an Frau Schütt:

s2n-architekten Part. mbB
Dänische Str. 15
24103 Kiel
Tel.: 0431 / 990 43 80
schuett@s2n-architekten.de

 

04.05.2022

 

Bauzeichner/in gesucht | Kiel

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen Bauzeichner (m/w/d) mit mind. 3-jähriger Berufserfahrung. Arbeitsbeginn: 01.07.2022 oder 01.08.2022.

 

Ihr Profil

Selbstständiges Arbeiten setzen wir voraus. Wir zeichnen mit ArchiCAD.

 

Wir bieten

Wir bieten eine Festanstellung in Vollzeit in einem sehr netten Büroteam mit familienfreundlichen Arbeitszeiten.

 

Interessiert?

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen, gerne auch per E-Mail, senden Sie bitte an Frau Schütt:

s2n-architekten Part. mbB
Dänische Str. 15
24103 Kiel
Tel.: 0431 / 990 43 80
schuett@s2n-architekten.de

 

04.05.2022

Projektleiter (w/m/d) Stadtplanung, Raumplanung (Schwerpunkt Städtebau) gesucht | Albersdorf

Sie möchten die städtebauliche Zukunft ländlicher Städte und Gemeinden in Schleswig-Holstein aktiv mitgestalten? Und Sie suchen ein entsprechendes Aufgabenfeld mit vielfältigen Kontakten, Innovationsimpulsen sowie persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten? – Dann sollten wir uns kennenlernen!

Das Unternehmen

Das Planungsbüro Philipp mit Sitz in Albersdorf (Kreis Dithmarschen, Schleswig-Holstein) ist Innovationsmanager für Stadt-, Orts- und Projektentwicklungen im ländlichen Raum. Unser derzeit 14-köpfiges Team arbeitet gemeinsam mit externen Spezialisten insbesondere an Schaffung und Erhalt von attraktiven Gemeinden sowie an Projekten aus den Branchen Tourismus und Erneuerbare Energien. Seit über zehn Jahren stehen wir für nachhaltige Lösungen, die Wohlstand und Lebensqualität vor Ort sichern.

Vor dem Hintergrund eines kontinuierlichen Wachstums und der strategischen Weiterentwicklung unseres Büros suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Projektleiter (w/m/d) Stadtplanung, Raumplanung (Schwerpunkt Städtebau)  

 

Ihr Profil

Für die anstehenden Aufgaben sollten Sie nach erfolgreichem Abschluss eines einschlägigen Studiums im Bereich der Raumplanung und –entwicklung mit den verschiedenen Aspekten und Methoden des Städtebaus generell vertraut sein und sich für lösungsorientierte Prozesse des kreativen Entwerfens begeistern.
Im Idealfall haben Sie bereits an städtebaulichen Entwürfen, Gestaltungs- und Rahmenplänen erfolgreich mitgearbeitet. Zudem sind Sie handlungsorientiert, pragmatisch und umsetzungsstark sowie team- und kommunikationsfähig (einschl. guter Deutschkenntnisse).

 

Ihre Aufgaben

Auf dieser Stelle beraten und unterstützen Sie Städte und Gemeinden, ihre Vorstellungen von der zukünftigen städtebaulichen Entwicklung planerisch zu konkretisieren sowie unter gerechter Abwägung aller raumbezogenen Interessen in Baurecht umzusetzen.
Insbesondere schaffen Sie über städtebauliche Entwürfe, Gestaltungs- und Rahmenpläne die informellen Grundlagen, um Bebauung, technische Anlagen und Freiräume zu ändern, zu erweitern oder zu schaffen.
Dabei sind Herausforderungen der demographischen Entwicklung, Umwelt- und Klimawandel ebenso wie die Chancen der Digitalisierung und Neubewertung der ländlichen Räume zu berücksichtigen.
Aus der Fortschreibung des Landesentwicklungsplans Schleswig-Holstein sowie den zukünftigen Regionalplänen ergeben sich u.a. über das nachhaltige Flächenmanagement neue Impulse.

Zur Erfüllung der skizzierten Aufgaben arbeiten Sie eigenverantwortlich sowie gleichzeitig integriert in unser interdisziplinäres Team und Netzwerk. Nach einer systematischen Einarbeitung und erforderlichenfalls Fortbildung führen Sie „Ihre Planungsprojekte“ durch den gesamten Innovationsprozess, halten dabei intern wie extern alle relevanten Kontakte.

 

Wir bieten

Wir bieten Ihnen eine unbefristete, sozialversicherungspflichtige Tätigkeit in Voll- oder Teilzeit. Flexible Arbeitszeiten und zeitweises „Homeoffice“ sind bei uns selbstverständlich. Natürlich erhalten Sie eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung sowie 30 bezahlte Urlaubstage. Unabhängig von den für die Aufgabe erforderlichen Weiterbildungen fördern wir Sie nach Ihren persönlichen Interessen bei der Entwicklung Ihrer Kompetenzen. Möglichkeiten zur weitergehenden Übernahme von Verantwortung sowie individuelle Karrierepotenziale sind im Planungsbüro gegeben.

Entscheiden Sie sich von außerhalb der Region für eine Tätigkeit bei uns, helfen wir Ihnen bei Wohnungssuche und Eingewöhnung. Für die Übergangszeit stellen wir ein Hotelzimmer in Büronähe. Davon unabhängig ist Albersdorf eine attraktive und familienfreundliche Gemeinde mit guter Infrastruktur in der Metropolregion Hamburg. Die Städte Heide und Meldorf sind ebenso wie die (Surf-) Strände der Nordsee in der „Nachbarschaft“.

 

Interessiert?

Wenn Sie sich für die angebotene Stelle interessieren, dann freut sich Herr Bernd Philipp auf Ihre elektronische Bewerbung (PDF-Datei) per E-Mail (bp@planungsbuero-philipp.de). Vorab steht er Ihnen gern für einen ersten telefonischen (Durchwahl 048 35 – 978 38 01) Gedankenaustausch zur Verfügung.

Planungsbüro Philipp (SRL) | Stadtplaner | Regionalplaner | Landschaftsplaner
Dithmarsenpark 50 | 25767 Albersdorf / Holstein | Telefon 048 35 – 978 38 00

 

02.05.2022

Architekt*in für die LPH 1-4 und 5-8 gesucht | Lübeck

Das Büro GPK Architekten GmbH ist seit über 40 Jahren überregional im norddeutschen Raum mit Sitz in Lübeck und Schwerin tätig. Die Planung und Realisierung von Verwaltungs-, Gewerbe- und Wohngebäuden gehört ebenso zu unseren Aufgaben, wie technische Bauten, Sonderbauten und die Sanierung von Gebäuden, städtebaulichen Konzepten und Brandschutzplanung.

Für den Standort Lübeck suchen wir

einen Architekten (m/w/d) für die Leistungsphasen 1 – 4 und

einen Architekten (m/w/d) für die Leistungsphasen 5 – 8.

 

Ihr Profil

Sie

– haben ein abgeschlossenes Studium der Architektur
– suchen eine langfristige Anstellung
– haben Kenntnisse in gängigen CAD, AVA und Office-Programmen
– sind zielorientiert, leistungsbereit und arbeiten strukturiert und zuverlässig
– bringen Teamgeist mit und möchten sich selbst und unser Büro weiterentwickeln

 

Wir bieten

Wir bieten

– ein abwechslungsreiches, interessantes Tätigkeitsfeld mit anspruchsvollen Bauaufgaben
– eine Vollzeitanstellung mit leistungsgerechter Bezahlung
– flexible Arbeitszeiten
– eine langfristige Perspektive
– viel Raum für persönliche Entfaltung und Weiterbildung
– Sommerfeste, Weihnachtsfeiern und Teamevents
– flache Hierarchien
– moderne Büroräume mit Gartenmitbenutzung, zentrumsnah und mit guter Verkehrsanbindung
– eine kollegiale Büroatmosphäre

 

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Arbeitsproben und Lebenslauf per Mail:

jobs@gpk-architekten.de

GPK Architekten GmbH
Großmann Groth Kasbohm
Roeckstraße 3
23568 Lübeck
Tel. +49 451 610550
www.gpk-architekten.de

 

28.04.2022

 

Fachbereichsleitung Regionalentwicklung und Bauen (w/m/d) gesucht | Rendsburg

Steuern Sie als lösungsorientierte Führungspersönlichkeit erfolgreich die Entwicklung unseres Kreises!

Der Kreis Rendsburg-Eckernförde, mit seinen ca. 270.000 Einwohner*innen, ist als flächengrößter Kreis Schleswig-Holsteins attraktiv zwischen Nord- und Ostsee gelegen. Mit seiner Nähe zu der Landeshauptstadt Kiel und der Metropolregion Hamburg, den Stränden und Steilufern der Ostseeküste sowie rund 70 km der größten künstlichen Wasserstraße der Welt sowie dem Nord-Ostsee-Kanal, bietet der Kreis seinen Einwohner*innen und Besucher*innen eine einzigartige Lebens- und Freizeitqualität. Historische Städte, eine gute schulische Infrastruktur und zahlreiche kulturelle Angebote runden die Attraktivität des Kreises ab.

Dem Fachbereich Regionalentwicklung, Bauen und Schule kommt bei der auch zukünftig erfolgreichen Entwicklung des Kreises eine maßgebliche Bedeutung zu. Wir suchen daher zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine umsetzungsorientierte und bodenständige Führungspersönlichkeit, die als

Fachbereichsleitung Regionalentwicklung und Bauen (w/m/d)

 den Fachbereich mit den Fachdiensten Gebäudemanagement, Bauaufsicht und Denkmalschutz sowie Regionalentwicklung verantwortet. In dieser Funktion sind Sie direkt dem Landrat unterstellt.

 Diese attraktive Stelle ist nach Besoldungsgruppe A 16 SHBesG bzw. Entgeltgruppe 15 TVöD bewertet.

 

Ihr Profil

UNSERE ANFORDERUNGEN

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise des Bauingenieurwesens, der Architektur, der Rechtswissenschaften (2. Staatsexamen) oder der Betriebswirtschaftslehre bzw. Befähigung zum 2. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2
  • oder ein abgeschlossenes Studium zum/zur Dipl. Verwaltungswirt*in bzw. einen Bachelor of Arts – Public Management und der Bereitschaft zur Erweiterung der eigenen Qualifikationen
  • Einschlägige mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im Umfeld des öffentlichen Dienstes
  • Idealerweise Erfahrung in der Zusammenarbeit mit kommunalpolitischen Funktionsträger*innen und Gremien
  • Hohes Maß an Engagement, Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen sowie eine ausgeprägte Fähigkeit zu strategisch-konzeptionellem Denken und Handeln

Als umsetzungsorientierte und dynamische Führungspersönlichkeit wissen Sie, worauf es in der Steuerung und Weiterentwicklung größerer Einheiten ankommt. Sie schätzen den großen Gestaltungs- und Verantwortungsspielraum ebenso wie die Herausforderung, mit verschiedenen Zielgruppen professionell und auf Augenhöhe zu kommunizieren. Auf Basis einer wirtschaftlichen, kundenorientierten und proaktiven Aufgabenwahrnehmung sind moderne Managementsysteme zur Lösung von konkreten Herausforderungen für Sie gelebte Praxis.

Der Kreis Rendsburg-Eckernförde engagiert sich für Chancengleichheit.

 

 

Ihre Aufgaben

IHRE KERNAUFGABEN

  • Erfolgreiche Leitung des Fachbereiches unter Berücksichtigung eines effektiven und effizienten Personal-, Organisations- und Haushaltsmanagements gemäß den Zielen des Kreises
  • Proaktive und strategische Weiterentwicklung des Fachbereiches und seiner Inhalte unter Einbezug einer stetigen Optimierung bestehender Prozesse
  • Zielorientierte und wertschätzende Führung der rund 120 leistungsstarken Mitarbeitenden
  • Professionelle Vertretung des Fachbereiches nach innen und außen inklusive der souveränen Betreuung verschiedener Fachausschüsse des Kreistages
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Landrat, der Politik, den anderen Fachbereichen und weiteren beteiligten Akteuren

 

Wir bieten

Bewerben Sie sich direkt bei der vom Kreis Rendsburg-Eckernförde beauftragten Beratungsgesellschaft zfm.
Für einen ersten vertraulichen Kontakt stehen Ihnen dort unter der Rufnummer 0228/265004 Gianna Forcella, Maren Kammerer oder Roland Matuszewski gerne zur Verfügung.
Lassen Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 15.05.2022 über das zfm-Karriereportal unter www.zfm-bonn.de zukommen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

13.04.2022

Spezialisten (w/m/d) für nachhaltige Stadtentwicklung gesucht | Albersdorf

Sie möchten die städtebauliche Zukunft ländlicher Städte und Gemeinden in Schleswig-Holstein aktiv mitgestalten?
Und Sie suchen ein entsprechendes Aufgabenfeld mit vielfältigen Kontakten, Innovationsimpulsen sowie persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten? – Dann sollten wir uns kennenlernen!

Das Unternehmen 
Das Planungsbüro Philipp mit Sitz in Albersdorf (Kreis Dithmarschen, Metropolregion Hamburg) ist Innovationsmanager für Stadt-, Orts- und Projektentwicklungen im ländlichen Raum. Unser derzeit 14-köpfiges Team arbeitet gemeinsam mit externen Spezialisten insbesondere an Schaffung und Erhalt von attraktiven Gemeinden sowie an Projekten aus den Branchen Tourismus und Erneuerbare Energien. Seit über zehn Jahren stehen wir für nachhaltige Lösungen, die Wohlstand und Lebensqualität vor Ort sichern.

Vor dem Hintergrund eines kontinuierlichen Wachstums und der strategischen Weiterentwicklung unseres Büros suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Spezialisten (w/m/d) für nachhaltige Stadtentwicklung.

 

Ihr Profil

Für die skizzierte Aufgabe sollten Sie nach erfolgreichem Abschluss eines einschlägigen Studiums mit den verschiedenen Aspekten der Stadt- und Ortsentwicklung generell vertraut sein. Im Idealfall verfügen Sie bereits über praktische Erfahrungen. Hilfreich sind gute Kenntnisse des allgemeinen Bau-, Planungs- und Umweltrechts. Weiter sind Sie handlungsorientiert, pragmatisch und umsetzungsstark sowie team- und kommunikationsfähig (einschl. guter Deutschkenntnisse).

 

Ihre Aufgaben

Auf dieser Stelle beraten und unterstützen Sie die Verantwortlichen in Städten und Gemeinden, ihre Vorstellungen von der zukünftigen städtebaulichen Entwicklung zu konkretisieren sowie unter gerechter Abwägung der unterschiedlichen Interessen in individuelles Baurecht umzusetzen. Aus der Fortschreibung des Landesentwicklungsplans Schleswig-Holstein sowie den zukünftigen Regionalplänen werden sich dafür neue Impulse ergeben. Entsprechend reicht das Aufgabenspektrum ggf. von Einzelprojekten, über flächensparende Innenentwicklungskonzepte, bis zu städtebaulichen Gesamtkonzepten.
Herausforderungen wie die demographische Entwicklung, Umwelt- und Klimawandel sind ebenso wie die Chancen einer Neubewertung der ländlichen Räume in lokalen Umweltplanungen zu berücksichtigen.
Zur Erfüllung der skizzierten Aufgaben arbeiten Sie eigenverantwortlich sowie gleichzeitig integriert in unser interdisziplinäres Team und Netzwerk. Nach einer systematischen Einarbeitung und
erforderlichenfalls Fortbildung führen Sie „Ihre Projekte“ durch den gesamten Innovationsprozess, halten dabei intern wie extern alle relevanten Kontakte. Alternativ bieten wir Ihnen die Perspektive, sich in Anlehnung an die „New Urban Agenda“ auf relevante Spezialthemen der städtebaulichen Entwicklung zu konzentrieren und unser Leistungsangebot entsprechend auszubauen.

 

Wir bieten

Wir bieten Ihnen eine unbefristete, sozialversicherungspflichtige Tätigkeit in Voll- oder Teilzeit.
Flexible Arbeitszeiten und zeitweises „Homeoffice“ sind bei uns selbstverständlich.
Natürlich erhalten Sie eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung sowie 30 bezahlte Urlaubstage.
Unabhängig von den für die Aufgabe erforderlichen Weiterbildungen fördern wir Sie nach Ihren persönlichen Interessen bei der Entwicklung Ihrer Kompetenzen.
Entscheiden Sie sich von außerhalb der Region für eine Tätigkeit bei uns, helfen wir Ihnen bei Wohnungssuche und Eingewöhnung.
Für die Übergangszeit stellen wir ein Hotelzimmer in Büronähe.

 

Interessiert?

So kann es weitergehen
Wenn Sie sich für die angebotene Stelle interessieren, dann freut sich Herr Bernd Philipp auf Ihre elektronische Bewerbung (PDF-Datei) per E-Mail (bp@planungsbuero-philipp.de). Vorab steht er Ihnen gern für einen ersten telefonischen (Durchwahl 048 35 – 978 38 01) Gedankenaustausch zur Verfügung.

Planungsbüro Philipp (SRL) | Stadtplaner | Regionalplaner | Landschaftsplaner
Dithmarsenpark 50 | 25767 Albersdorf | Telefon 048 35 – 978 38 00

 

08.04.2022

Nachfolger gesucht | östliche Mitte von Schleswig-Holstein

Inhabergeführtes Architekturbüro in der östlichen Mitte von Schleswig-Holstein mit jahrzehntelanger Bauerfahrung und glänzenden Wirtschaftszahlen sucht einen motivierten und unternehmerisch handelnden Nachfolger mit Gespür für Bauen und Gestalten.
Das geplante Übergabemodell bietet in gemeinsamer Absprache in einem Zeitfenster von ca. 2 Jahren eine leitende Mitarbeit mit dem Ziel einer gesicherten Begleitung und Übergabe in einer Partnerschaftsgesellschaft an.

Der Senior-Inhaber ist bestrebt, dem Juniorpartner im vereinbarten Zeitfenster ein wirtschaftlich erfolgreich handelndes Architekturbüro mit Zukunftsperspektive zu übergeben.
Dabei bieten 6 hochmotivierte und gut ausgebildete Mitarbeiter in der Mitte von Schleswig-Holstein das Fundament einer erfolgreichen Arbeit.
Das Büro verfügt exzellente Kontakte in Wirtschaft und öffentliche Institutionen und hat ein weitreichendes Netzwerk mit gesicherter Auftragslage für die Zukunft im Bereich von Schleswig-Holstein anzubieten.

 

 

Interessiert?

Wenn Sie ein etabliertes Architekturbüro übernehmen möchten oder zunächst als Nachfolger einsteigen möchten und das Büro in die Zukunft führen wollen, melden sie sich bitte unter:

juniorpartner.raumkiel@gmail.com

 

07.04.2022

Architekt (m/w/d) gesucht | Lübeck

Seit über 15 Jahren arbeiten wir mit dem Schwerpunkt der schlüsselfertigen Errichtung von Gebäuden sowie der Übernahme von Projektmanagementaufgaben für unsere Auftraggeber. Wir betreuen spannende Wohn-, Gewerbe- und Schulprojekte im Bereich Neu- und Umbau sowie Sanierung.

Zur Unterstützung unseres Teams in Lübeck suchen wir

einen Architekten (m/w/d)

die mit uns gemeinsam die Herausforderungen der nächsten Jahre gestaltet.

 

Ihr Profil

Sie haben

  • Lust Projekte von A bis Z zu betreuen
  • ein höfliches, aber verbindliches Auftreten und können sich auf Kunden und Kollegen einstellen
  • gute Kenntnisse im Umgang mit ArchiCAD und den gängigen Office-, Ausschreibungsprogrammen
  • gute Kenntnisse in der VOB und
  • sind Teamfähigkeit und möchten was bewegen

dann sind Sie bei uns genau richtig …do it!

Ihre Aufgaben

  • das selbstständige Bearbeiten von Projekten
  • von der Konzepterstellung bis zur schlüsselfertigen Übergabe an den Kunden (lph1-8)
  • Projekte wirtschaftlich, technisch und terminlich zu lenken
  • den Projektablauf für die Projektbeteiligten transparent darzulegen

 

Wir bieten

  • ein engagiertes und sympathisches Team mit
  • viel Platz für Ihre persönliche Entwicklung und
  • verschiedene Perspektiven, abhängig von Ihren Erfahrungen & Engagement
  • sowie flache Hierarchien

 

Interessiert?

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Eintrittstermin richten Sie bitte per Mail an: nord@johnsenpartner.de

johnsen +partner architekten
hafenstraße 33, 23568 lübeck
fon 0451.1211 0499
johnsenpartner.de

 

06.04.2022

Architekt*in m/w/d gesucht | Kiel

Wir suchen eine*n Architekt*in m/w/d mit zweijähriger Berufserfahrung als Allrounder*in in möglichst allen Leistungsphasen.

Arbeitsbeginn ab 01.06.2022

DOCK Architekten sind ein junges und kleines, aber feines Büro.
Innovative, nutzerorientierte und nachhaltige Konzeptionen sind uns ebenso wichtig wie ein anspruchsvolles Design und eine sinnvolle Konstruktion.

 

 

Ihr Profil

Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Architektur Erfahrung in den Leistungsphasen 1-5, gerne auch 6-8 Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise.

Gutes konstruktives Verständnis, Freude an guter Gestaltung und kreatives Talent.

Sicherer Umgang mit CAD-Programmen (Vector-Works), Adobe Creative Cloud, MS-Office und möglichst Ausschreibungsprogrammen (Orca).

Gutes Auftreten im Kontakt mit Bauherren, Ämtern, Fachplanern und Firmen.

Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.

 

 

Wir bieten

Eine Festanstellung in Vollzeit

Eigenverantwortliche Projektbearbeitung

Vielseitige und interessante Projekte in den Bereichen Hochbau und Innenausbau mit innovativem und designorientiertem Focus

Die Arbeit in einem jungen und kleinen Büro in einer fröhlichen und wertschätzenden Arbeitsatmosphäre

Ein Arbeitsplatz in einer schönen und modernen Bürolandschaft mit direktem Blick auf die Kieler Innenförde

 

Interessiert?

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Kurzbewerbung via E-Mail oder schriftlich an

D O C K  Architekten
Knott, Scheltz & Vogel Partnerschaft mbB
Frau Petra Knott
Herrn Kim Scheltz
Wall 42
24103 Kiel
Tel. 0431 90 89 7000

info@dock-architekten.de

 

04.04.2022

Architekt*in m|w|d, Schwerpunkt LPh 1-5 gesucht | Flensburg

Wir suchen eine*n Architekten*in m|w|d, mit Schwerpunkt in den Leistungsphasen 1-5

  • ab sofort oder später
  • für eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit

 

UNSER BÜRO

Wir sind ein inhabergeführtes Büro in einer überschaubaren Größe mit Blick auf die Menschen und den Ort, an dem wir bauen.
Wir arbeiten gerne im Team, in dem jeder seine Stärken entsprechend einbringt.
Flache Hierarchien in einem familiären wertschätzenden Arbeitsklima bedeuten bei uns gleichzeitig, dass jeder gerne Verantwortung für seinen Bereich übernimmt.

Unsere Projekte haben zum großen Teil einen hohen Anspruch an die Architektur, deren konsequente bauliche Umsetzung uns am Herzen liegt.

Wir Architekten schaffen Lebensräume und sollten uns dieser Verantwortung stets bewusst sein.

Konzeptentwicklung für ein ausgewogenes Miteinander aller Faktoren ist ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit. Dies gilt für verschiedenste Voraussetzungen vom Einfamilienhaus bis zum Städtebau. Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit sind Themen, die unsere Arbeit stets begleiten.

Vielen unserer Bauherren ist diese Ganzheitlichkeit wichtig, oft mit einem hohen Anspruch an den Entwurf.

 

Ihr Profil

  • Sie haben Freude an der Architektur
  • Sie sind teamfähig
  • Sie besitzen einen hohen Qualitätsanspruch an den Entwurf und dessen Ausführung
  • Sie haben Interesse am Fragen stellen und Lösungen finden
  • Sie können selbständig und eigenverantwortlich arbeiten
  • Sie sind sicher im Umgang mit Bauherren, Fachplanern, Behörden und Gewerken
  • Sie haben ein gutes Gespür für Raum und Menschen

Ihre berufliche Qualifikation

  • Sie haben einen erfolgreichen Studienabschluß als Bachelor, Master oder Dipl.-Ing. im Fachbereich Architektur
  • Sie besitzen mind. 3 Jahre Berufserfahrung mit Schwerpunkt in den Leistungsphasen 1 bis 5
  • Sie sind sicher im Umgang mit CAD, gerne ArchiCAD und den gängigen Office-Programmen
  • Ihre Deutschkenntnisse sind fließend in Wort und Schrift
  • Sie besitzen den Führerschein Klasse B

 

Ihre Aufgaben

  • Konzeptentwicklung und Entwurfsarbeit
  • Erstellen von Präsentationsplänen und deren Vorstellung vor Bauherren
  • Genehmigungsplanung
  • Ausführungsplanung
  • Abstimmung mit Bauherren, Fachplanern, Behörden und Gewerken

 

Wir bieten

Unter unseren aktuellen Projekten befinden sich u.a. der Neubau eines Kindergartens und Gemeindehauses, der Ersatzneubau einer Seebrücke, Um- und Neubauten privater Wohngebäude, die Sanierung denkmalgeschützter Villen, die Fassadensanierung eines Mehrfamilienhauses, sowie verschiedene kleinere (Möbel) und größere (Städtebau) Planungen.

Unsere Projekte befinden sich in Schleswig-Holstein und Hamburg. Nicht wenige davon mit Meerblick auf Nordsee oder Ostsee, was unsere Arbeit zusätzlich bereichert.
Wir betrachten unsere Arbeitszeit als Lebenszeit und pflegen daher eine wertschätzende und fröhliche Arbeitsatmosphäre.

Sie erwartet bei uns ein modern ausgestatteter heller Arbeitsplatz in einer alten Villa.
Wir arbeiten in der Planung mit Apple und ArchiCAD.
Für die Ausschreibung nutzen wir den PC mit ORCA, MS Project Pro und den üblichen Office-Programmen.
Fortbildungen halten wir für wichtig, wir bieten eine faire leistungsgerechte Vergütung.
Guter Kaffee, Tee und Wasser stehen bereit.

 

Interessiert?

Wenn Sie Architektur so wie wir verstehen und sich vorstellen können, diesen Weg als Teil des Teams mit uns zu gehen, dann senden sie ihre Bewerbungsunterlagen an:

mildner architekten PartmbB
z.Hd. Carsten Mildner
Wrangelstr. 6
24937 Flensburg

gerne auch per Email: 
info(at)mildner-architekten.de

www.mildner-architekten.de

Wir freuen uns, sie kennenzulernen!

 

04.04.2022

 

Architekt*in m|w|d, Schwerpunkt LPh 6-8 gesucht | Flensburg

Wir suchen eine*n Architekt*in m|w|d mit Schwerpunkt in den Leistungsphasen 6-8

  • ab sofort oder später
  • für eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit

UNSER BÜRO

Wir sind ein inhabergeführtes Büro in einer überschaubaren Größe mit Blick auf die Menschen und den Ort, an dem wir bauen.
Wir arbeiten gerne im Team, in dem jeder seine Stärken entsprechend einbringt.
Flache Hierarchien in einem familiären wertschätzenden Arbeitsklima bedeuten bei uns gleichzeitig, daß jeder gerne Verantwortung für seinen Bereich übernimmt.

Unsere Projekte haben zum großen Teil einen hohen Anspruch an die Architektur, deren konsequente bauliche Umsetzungen uns am Herzen liegen.
Wir Architekten schaffen Lebensräume und sollten uns dieser Verantwortung stets bewusst sein.

Konzeptentwicklung für ein ausgewogenes Miteinander aller Faktoren ist ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit. Dies gilt für verschiedenste Voraussetzungen vom Einfamilienhaus bis zum Städtebau. Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit sind Themen, die unsere Arbeit stets begleiten.

Vielen unserer Bauherren ist diese Ganzheitlichkeit wichtig, oft mit einem hohen Anspruch an den Entwurf. Wir pflegen stets einen engen Kontakt mit unseren Bauherren.

 

 

 

Ihr Profil

  • Sie haben Freude daran, Architektur in gebauten Raum umzusetzen
  • Sie sind teamfähig
  • Sie können selbständig und eigenverantwortlich arbeiten
  • Sie haben einen hohen Qualitätsanspruch an die Ausführung
  • und einen versierten Umgang mit Bauherren, Fachplanern, Behörden und Gewerken

Ihre berufliche Qualifikation

  • Sie haben einen erfolgreichen Studienabschluß als Bachelor, Master oder Dipl.-Ing. im Fachbereich Architektur
  • Sie besitzen mind. 3 bis 5 Jahre Berufserfahrung mit Schwerpunkt in den Leistungsphasen 6 bis 8
  • Sie haben einen versierter Umgang mit Normen, Gesetzen und Verordnungen
  • Sie arbeiten sicher mit den gängigen Office-Programmen, gerne haben sie Erfahrung mit ORCA, im Idealfall sogar mit ArchiCAD
  • Ihre Deutschkenntnisse sind fließend in Wort und Schrift
  • Sie besitzen den Führerschein Klasse B

 

Ihre Aufgaben

  • Ausschreibung und Vergabe
  • Terminplanung und Koordination
  • Kostenberechnungen und -verfolgung
  • Rechnungsprüfungen und Nachtragsmanagement
  • Bauleitung, Dokumentation und Abnahmen von Leistungen

 

 

Wir bieten

Unter unseren aktuellen Projekten befinden sich u.a. der Neubau eines Kindergartens und Gemeindehauses, der Ersatzneubau einer Seebrücke, Um- und Neubauten privater Wohngebäude, die Sanierung denkmalgeschützter Villen, die Fassadensanierung eines Mehrfamilienhauses, sowie verschiedene kleinere (Möbel) und größere (Städtebau) Planungen.

Unsere Projekte befinden sich in Schleswig-Holstein und Hamburg. Nicht wenige davon mit Meerblick auf Nordsee oder Ostsee, was unsere Arbeit zusätzlich bereichert.
Wir betrachten unsere Arbeitszeit als Lebenszeit und pflegen daher eine wertschätzende und fröhliche Arbeitsatmosphäre.

Sie erwartet bei uns ein modern ausgestatteter heller Arbeitsplatz in einer alten Villa.
Wir arbeiten in der Planung mit Apple und ArchiCAD.
Für die Ausschreibung nutzen wir den PC mit ORCA, MS Project Pro und den üblichen Office-Programmen.
Fortbildungen halten wir für wichtig, wir bieten eine faire leistungsgerechte Vergütung.
Guter Kaffee, Tee und Wasser stehen bereit.

 

Interessiert?

Wenn Sie sich vorstellen können, als zukünftiger Teil unseres Teams die Umsetzung der im Büro entwickelten Planungen in der Ausführung zu steuern und zu lenken, dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

mildner architekten PartmbB
z.Hd. Carsten Mildner
Wrangelstr. 6
24937 Flensburg

gerne auch per Email:
info(at)mildner-architekten.de

www.mildner-architekten.de

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

 

04.04.2022