Tag der Architektur
und Ingenieurbaukunst
Suche verbergen
Infobutton
Infobutton

Architekten- / Ingenieursuche

Mit der Architekten- und Ingenieurssuche können Namen und Kontaktdaten der bei der Kammer eingetragenen Personen abgefragt werden.
Infobutton

Volltextsuche

Die "Volltextsuche" durchsucht alle auf den Seiten der Kammer hinterlegten Dokumente und Seiten nach dem gesuchten Begriff.

Bürobeteiligung – Nachfolge - Die systematische Vorgehensweise

Dienstag, 07. Februar 2023, 09.00 – 13.00 Uhr | Online

Referenten: Jörg T. Eckhold, Eckhold Consultants GmbH, Krefeld |  Till Hübner, Eckhold Consultants GmbH, Hamburg

Gebühr:  80,00 €  für Mitglieder  |  85,00 €  für Listenzugehörige  |  105,00 €  für Gäste

 

Zielgruppe

Das Seminar ist geeignet für Büroinhaber, Gesellschafter – als potenzielle Übergeber und Nachfolger – als potenzielle Übernehmer.

Zielsetzung

Firmeninhaber, die ihr Unternehmen übergeben wollen und Interessenten, die an einer Nachfolge oder Beteiligung interessiert sind, sollen erfahren, wie eine systematische Vorgehensweise ablaufen sollte. Die wichtigsten Aspekte innerhalb der Nachfolgeregelung werden anhand von Praxisbeispielen erläutert.

Inhalt

Die unterschiedlichen Facetten der Nachfolgeregelung sind eine der schwierigsten Aufgaben eines Unternehmers, da sie als diskontinuierliche Tätigkeit mit Einmaligkeitscharakter und ungewissem Ausgang zu bewältigen sind. Aspekte wie die steuerliche und rechtliche Auswirkung auf Übergeber- und Übernehmerseite, Haftung, Finanzierung, Bewertung und die persönliche Lebenssituation/Lebensplanung sowie das Denken und Handeln des Übergebers und Übernehmers sind zu berücksichtigen. In diesem Seminar werden die wichtigsten Fragen rund um die Unternehmensnachfolge im Architektur- bzw. Ingenieurbüro oder Gesellschaften behandelt. Aus Sicht des potenziellen Übergebers und aus Sicht des potenziellen Übernehmers werden im gemeinsamen Dialog die unterschiedlichen Gesichtspunkte betrachtet und im Ablauf dargestellt.

Dabei werden u. a. die nachfolgenden Themen und Fragen erörtert.

Auflistung

  • Wo und wie findet man einen geeigneten Nachfolger?
  • Übernahmen durch Mitarbeiter, Familienangehörige, externe Dritte oder Kombination?
  • Welche Beteiligungsvariante/-möglichkeit gibt es und welches Übernahme-/Übergabemodell ist für mich das Richtige?
  • Welche Stolpersteine liegen durch das Regelwerk der Finanzverwaltung im Wege?
  • Welche zivilrechtlichen und steuerrechtlichen sowie betriebswirtschaftlichen Einflussfaktoren sind zu berücksichtigen?
  • Vorstellung von Praxisbeispielen für Nachfolgeregelungen.
  • Welche Finanzierungsvarianten/öffentlichen Fördermittel gibt es?
  • Wie funktioniert die Integration der Nachfolger?
  • Was ist Closing?
  • Wie geht man mit der Posttransaktionsphase um?

Organisatorisches:

Alle weiteren Informationen zur Teilnahme am Online-Seminar erhalten Sie zu einem späteren Zeitpunkt in einer gesonderten E-Mail. 

Dieses Seminar ist ausgebucht. 

 

 
zur Übersicht

Für die Inhalte auf den verlinkten Seiten ist der jeweilige Betreiber verantwortlich.