Tag der Architektur
und Ingenieurbaukunst
Suche verbergen
Infobutton
Infobutton

Architekten- / Ingenieursuche

Mit der Architekten- und Ingenieurssuche können Namen und Kontaktdaten der bei der Kammer eingetragenen Personen abgefragt werden.
Infobutton

Volltextsuche

Die "Volltextsuche" durchsucht alle auf den Seiten der Kammer hinterlegten Dokumente und Seiten nach dem gesuchten Begriff.

Stressmanagement im Alltag

Dienstag, 26.10.2021   09:00-13:00 Uhr |Online

Referentin: Yvonne Maisch

Gebühr:  80,00 €  für Mitglieder  |  85,00 €  für Listenzugehörige  |  105,00 €  für Gäste  |

Nicht erst seit Corona finden wir uns einer Vielzahl an Herausforderungen im Alltag gegenüber. Stress ist allgegenwärtig.

Gerade im Job. Im Minutentakt landen neue Aufgaben auf den Schreibtisch, eine Deadline folgt auf die nächste, die Erwartungen von Chef und Kunden steigen, die Zeit zur Erledigung wird immer knapper.

Fakt ist, die technische Entwicklung schreitet unaufhaltsam voran, die Kommunikation und ihre Wege verändert sich immens, die Ansprüche an uns steigen und die Grenzen verschwimmen immer mehr. Da ist es wichtiger denn je, bewusst und selbstbestimmt zu handeln, Grenzen zu erkennen und zu setzen und die Ressourcen im Blick zu behalten.

Will man den Zahlen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) glauben, ist Stress eines der größten Gesundheitsrisiken des 21. Jahrhunderts. Es wird geschätzt, dass europaweit ungefähr 60 % aller Fehlzeiten auf beruflichem Stress zurückzuführen sind.

Die Kosten sind enorm. So werden die Kosten für stressbedingten Arbeitsausfall für deutsche Unternehmen auf jährlich 20 Milliarden Euro geschätzt. Die Ausgaben für die Behandlung der stressbedingten, psychischen Erkrankungen liegen bei knapp 27 Milliarden Euro im Jahr.

Lange anhaltender Stress wird chronisch und kann letztendlich zum sogenannten Burnout-Syndrom führen.

Doch das muss nicht sein. Aussitzen und Warten führt zu keiner Besserung. Ganz im Gegenteil! Prävention ist der Schlüssel zum Erfolg und der wichtige Bestandteil beim Umgang mit Stress.

Deswegen lernst du in diesem Seminar die 5 wichtigsten Faktoren des Stressmanagement kennen:

  • Innen & Außen: persönliches Stressmanagement – betriebliches Stressmanagement
  • Standortanalyse: Wo stehe ich? Was bedeutet Stress für mich ganz konkret?
  • Das richtige Ressourcenmanagement: Fehler erkennen und Potentiale nutzen
  • So entwickelst du Resilienz – das top 10 Training
  • Finde deine optimale Entspannungsmethode
  • Ziel des Seminars: Du entwickelst deinen ganz persönlichen Masterplan

Organisatorisches

Die entsprechenden Zugangsdaten erhalten Sie vorab via E-Mail. Dieses Seminar wird mit der Software „GoToMeeting“ durchgeführt.

Hier geht es zur Anmeldung.

 

 

 

 
zur Übersicht

Für die Inhalte auf den verlinkten Seiten ist der jeweilige Betreiber verantwortlich.