Verein zur Förderung des AAI

Vergangenheit kennen | Gegenwart verstehen | Zukunft gestalten
Das Archiv für Architektur und Ingenieurbaukunst (AAI) bewahrt und fördert Baukultur in Schleswig-Holstein!

Seit 32 Jahren ist die Sammlung von Planungsunterlagen zu herausragenden Bauten bekannter Architekten und Ingenieure des Landes Schleswig-Holstein als eigenes Archiv der AIK beim Schleswig-Holsteinischen Landesarchiv im Prinzenpalais in Schleswig untergebracht gewesen. Zum Jahreswechsel 2021/ 2022 musste das AAI umziehen – in der ehemaligen Textilfabrik Köster in Neumünster konnten adäquate Räumlichkeiten gefunden werden. Flächen für das Aufbewahren und Sichten von noch unbearbeiteten Nachlässen, für das „Kassieren“ von Plänen, die nicht benötigt werden und das Planlegen der anderen. Das AAI nutzt hier ca. 140 qm Lagerfläche und 20 qm Büro zum Bearbeiten der Projekte. 

Nächste Schritte: Für einen endgültigen Standort des Archivs muss mittelfristig eine Lösung gefunden werden. Hierzu müssen ein Anforderungsprofil erstellt und neue Denkmodelle entwickelt werden. Dies erfordert nicht nur das Engagement von Interessierten, sondern auch weitere Finanzmittel, die das Budget der AIK ergänzen. In absehbarer Zeit bedarf es endgültiger Räumlichkeiten für den vollständigen Bestand des AAI und eines Nachfolgers/ einer Nachfolgerin zur wissenschaftlichen Betreuung der Bestände.

Um einerseits diese Themen inhaltlich zu bearbeiten und anderseits dafür erforderliche Finanzmittel zu akquirieren, wurde Mitte des Jahres 2021 der Verein zur Förderung des Archivs für Architektur und Ingenieurbaukunst e.V. gegründet – inzwischen beim Registergericht Kiel eingetragen; die Gemeinnützigkeit ist beantragt. Neben der persönlichen Mitgliedschaft für alle, die Interesse an der fachlichen Arbeit haben und/ oder finanziell unterstützen möchten, ist eine Fördermitgliedschaft für Firmen und Institutionen, die ebenfalls ein Interesse an der Bewahrung und Weiterentwicklung des AAI haben, möglich.

Hier können Sie den Mitgliedsantrag für eine Mitgliedschaft im AAI Förderverein herunterladen!
Bitte füllen Sie ihn aus, und senden Sie ihn postalisch, per E-Mail oder Fax an den Verein zurück.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Dipl.-Ing. Architekt Jens Uwe Pörksen
Vorsitzender des Vereins zur Förderung des AAI

Verein zur Förderung des Archivs für Architektur und Ingenieurbaukunst e.V.
c/o Architekten- und Ingenieurkammer Schleswig-Holstein
Düsternbrooker Weg 71 | 24105 Kiel
Tel.: 0431 570 65 0

 

Hier finden Sie die Datenschutzerklärung des Vereins zur Förderung des Archivs für Architektur und Ingenieurbaukunst e.V.
und die Satzung des Fördervereins AAI