Tag der Architektur
und Ingenieurbaukunst
Suche verbergen
Infobutton
Infobutton

Architekten- / Ingenieursuche

Mit der Architekten- und Ingenieurssuche können Namen und Kontaktdaten der bei der Kammer eingetragenen Personen abgefragt werden.
Infobutton

Volltextsuche

Die "Volltextsuche" durchsucht alle auf den Seiten der Kammer hinterlegten Dokumente und Seiten nach dem gesuchten Begriff.

Fotowettbewerb 2022: PLATZ DA!

Für den Wettbewerb 2022 der Architekten- und Ingenieurkammer Schleswig-Holstein in Zusammenarbeit mit dem IQSH wurden Fotos gesucht, die „Platz“ bzw. „Plätze“ in den Fokus rücken! Die TeilnehmerInnen des Wettbewerbs waren eingeladen, sich ganz bewusst in ihrem Alltag umzuschauen; Ziel war die bewusste Auseinandersetzung mit der gebauten Umwelt. Die Bilder konnten „Platz“ (im Sinne von „freier Raum“ oder „Enge“) oder „Plätze“ aller Art in den Fokus rücken:

Marktplätze, Spielplätze, Parkplätze, Sitzplätze, Arbeitsplätze, Sportplätze – drinnen oder draußen? Vielleicht auch ganz bewusst freie Plätze in Nachbarschaft zu einer Bebauung? Hier war Kreativität gefragt! Die beizufügende Erläuterung zum Bild sollte deutlich machen, wieso der Titel „Platz da!“ zum eingereichten Foto passt, und was das Motiv mit gestalteter Umwelt zu tun hat. Handelt es sich um einen Platz, an dem man sich gern aufhält? Oder eher nicht? Und wieso ist das so?

Hier finden Sie den Flyer zum aktuellen Wettbewerb „Platz da!“. Und hier finden Sie die vollständige Ausschreibungsunterlage zum Herunterladen.

Die Preisverleihung fand am 09. Dezember 2022 im Gebäude der AIK statt, die Jury zeichnete 16 Arbeiten aus:

Alterskategorie A (Klassenstufen 8-9):

Platz 1: 
Florentine S. – Johanneum zu Lübeck – „Platz da, ich komme!“

Platz 2:
Evelina W. – Johanneum zu Lübeck – „Nasse Straße“

Platz 3:
Max F. – Johanneum zu Lübeck – „Kein Platz für Kinder!“

Engere Wahl:
Jule Carla S. – Johanneum zu Lübeck – „Platz für alle im Wohngebiet“
Jan W. – Johanneum zu Lübeck – „Alles zugepflastert“
Kami Jasmin B. – Schule Tremser Teich – „Platz für eine Skatebahn“
Angelina H. – Erich-Kästner-Gemeinschaftsschule Barbüttel – „Platz da! Nicht nur für 4!“

Alterskategorie B (Klassenstufen 10-13):

Platz 1:
Joanna K. – Gymnasium Brunsbüttel – „Ein Platz zum Ruhen“
Helen Marieke R. – Käthe-Kollwitz-Schule Kiel – „Begrenzte Unendlichkeit“

Platz 2:
Julia B. – Käthe-Kollwitz-Schule Kiel – „Die ewige Trennung“

Platz 3:
Maria K. – Gymnasium Marne – „Abgerissen“

Engere Wahl:
Janna A. – Humboldt-Schule Kiel – „Lost places – Baumarkt“
Alina M. – Gymnasium Marne – „Sitzplatz in den Wolken“
Justus T. – Gemeinschaftsschule Wiesenfeld – „Die graue Welt“
Malina W. – Käthe-Kollwitz-Schule Kiel – „Put on your Sunday clothes“
Benedict d’ C. – Johanneum zu Lübeck – „Museum für Hamburgische Geschichte“

Insgesamt wurden 157 Arbeiten eingereicht; folgende Schulen haben teilgenommen:

  • Johanneum zu Lübeck
  • Schule Tremser Teich, Lübeck
  • Erich-Kästner-Gemeinschaftsschule, Barsbüttel
  • Humboldt-Schule Kiel
  • Gymnasium Brunsbüttel
  • Oberschule zum Dom, Lübeck
  • Gymnasium Marne
  • Gemeinschaftsschule Friedrichsort
  • Gemeinschaftsschule Wiesenfeld
  • Gymnasium Wellingdorf
  • Küstengymnasium Neustadt in Holstein
  • Käthe-Kollwitz-Schule Kiel
  • Gymnasium Kaltenkirchen

Hier finden Sie eine Gesamtübersicht der Preisträgerbilder.

 

09.12.2022

 
zur Übersicht

Für die Inhalte auf den verlinkten Seiten ist der jeweilige Betreiber verantwortlich.