Tag der Architektur
und Ingenieurbaukunst
Suche verbergen
Infobutton
Infobutton

Architekten- / Ingenieursuche

Mit der Architekten- und Ingenieurssuche können Namen und Kontaktdaten der bei der Kammer eingetragenen Personen abgefragt werden.
Infobutton

Volltextsuche

Die "Volltextsuche" durchsucht alle auf den Seiten der Kammer hinterlegten Dokumente und Seiten nach dem gesuchten Begriff.

Fotowettbewerb 2014: Spiegelungen

Mehr als 190 Schüler fotografieren Architektur im Rahmen des Schüler-Fotowettbewerbes 2014

Am 04. Dezember 2014 fand die Preisverleihung des diesjährigen Schüler-Fotowettbewerbes statt. Er ist regelmäßiger Bestandteil unseres Programms „Architektur macht Schule“ und hilft, baukulturelle Themen im Unterricht zu platzieren und junge Menschen für Fragen der gebauten Umwelt zu sensibilisieren.

In diesem Jahr regten wir die jungen Fotografen an, sich auf die Suche nach gespiegelter und/oder spiegelnder Architektur zu machen. Dabei sollte nicht einfach „drauflos“ geknipst werden, sondern wir baten zusätzlich um einen Titel und eine ausführliche Beschreibung des Bildes. Uns erreichten über 190 Einsendungen (mit und ohne textlich-inhaltliche Auseinandersetzung), die das Thema aus ganz unterschiedlichen Perspektiven bearbeitet hatten. Es gab viele Aspekte zu berücksichtigen: die besondere Fähigkeit des Hinschauens, die Wahl des Motives, die Sorgfalt, die auf die Komposition des Bildes verwandt wurde und nicht zuletzt auch die textliche Auseinandersetzung mit dem Thema. Insgesamt gilt es festzuhalten, dass es wirklich viele ansprechende und interessante Bilder gab, einige wirkten spontan aufgrund des herausragenden Motivs, andere aufgrund des detailorientierten Alltagsblicks. Wir hoffen, dass das Fotografieren und Hinschauen ausnahmslos allen Teilnehmern Freude bereitet hat und Anregung war, auch zukünftig aufmerksam durch den Alltag zu gehen – und vielleicht auch die Liebe zur Architektur und zur Fotografie entdeckt zu haben. Wir haben uns entschieden, nicht nur jeweils die Plätze 1-3 zu vergeben, sondern in Kooperation mit dem Foto-Fachgeschäft VICO in Kiel zusätzliche Plätze und Preise  zu vergeben; an dieser Stelle herzlichen Dank für die Unterstützung. Wir gratulieren den Preisträgern.

 

Preisgruppe A (Klassenstufe 9-11):

  1. Preis: Hanne M. – „Berlin-Reflections“
  2. Preis: Natalie K. – „Regenspiegelungen am Schloss Charlottenburg“
  3. Preis: Susann S. – „Wasserschloss im Winter“

 

Preisgruppe B (Klassenstufe 12-13):

  1. Preis: Merle K. – „Hundertwasser 2.0“
  2. Preis: Johann Z. – „Empire Riverside Hotel“
  3. Preis: Konstantin-Elias Sch.-F. – „Blick in die Tiefe“
  4. Preis: Max D. – „Hamburgs größter Spiegel“
  5. Preis: Maj-Britt S. – „Einen Augenblick Stillstand“
  6. Preis: Jan M. – „Tangotanzen im Rotlicht“
  7. Preis: Lea S. – „Mare magnum – Ein Spiegel des Lebens“
  8. Preis: Juliana D. – „Stein bleibt Stein“
  9. Preis: Johanna T. – „Facettenreiche Demokratie“
  10. Preis: Franziska B. – „Der Wasserspiegel“
  11. Preis: Veronique S. – „Gebändigte Natur“

 

Eine Auszeichnung für „Nachdenken über Innenarchitektur“:

  • Lissa P. – „Lieblingsplätze“

 

Eine Auszeichnung für „Nachdenken über Landschaft“:

  • Michelle W. – „Schwedischer Ort“

 

Eine Auszeichnung für „Nachdenken über abstraktes Arbeiten“:

  • Paul H. – „No risk, no fun“

 

Hier finden Sie eine Präsentation der Gewinnerbilder.

Für weitere Hintergrundinformationen werfen Sie bitte einen Blick auf den Flyer und die vollständige Ausschreibungsunterlage.

 
zur Übersicht

Für die Inhalte auf den verlinkten Seiten ist der jeweilige Betreiber verantwortlich.