Suche verbergen
Infobutton
Infobutton

Architekten- / Ingenieursuche

Mit der Architekten- und Ingenieurssuche können Namen und Kontaktdaten der bei der Kammer eingetragenen Personen abgefragt werden.
Infobutton

Volltextsuche

Die "Volltextsuche" durchsucht alle auf den Seiten der Kammer hinterlegten Dokumente und Seiten nach dem gesuchten Begriff.

Fortbildung

Fortbildungen im Jahr 2017

Nach der langen Sommerpause geht es wieder mit viel Elan in die neue Fortbildungssaison.

Für die Ingenieure ist eine ganz neue zweitätige Veranstaltung zum Thema „Kranbahnträger nach DIN EN 1993 (EC 3)“ im Programm.

Architekten und Ingenieure, die sich für die Tätigkeit als ö.b.u.v. Sachverständiger interessieren, können sich in einer Nachmittagsveranstaltung über die Voraussetzungen informieren. Der angebotene Sachverständigenlehrgang bietet eine Grundlage zum weiteren Antrags- und Prüfungsverfahren.

Auf vielfachen Wunsch nochmals aufgenommen: „Industrieböden aus Beton“ und „Weiße Wannen – aktuelle Entwicklungen“.

Sehr aktuell bieten wir für Landschaftsarchitekten eine Veranstaltung zur „Regenwasserbewirtschaftung“ und zum „Überflutungsschutz“ an.

Zurzeit außerdem im Fokus: Themen zum „Barrierefreien Bauen nach DIN 18040“.

Unsere Dauerbrenner zum „Vorbeugenden Brandschutz“ und zum „Öffentlichen Baurecht“ finden Sie ebenso im Angebot wie unsere Holzthemen in Zusammenarbeit mit dem HBZ*Nord.

Welche Themen sind für Sie im interessant?

Schauen Sie sich das gesamte Fortbildungsangebot der Architekten- und Ingenieurkammer Schleswig-Holstein (AIK) an. Wählen Sie aus der nebenstehenden Unternavigation aus. Wir bieten unsere Fortbildungsveranstaltungen Mitgliedern und Listenzugehörigen der AIK sowie Studierenden und Gästen an.
Die Seminargebühren sind entsprechend gestaffelt (siehe Programmankündigung). Um sicherzustellen, dass die Kammermitglieder und Listenzugehörigen der AIK keinen Nachteil haben, werden jedoch nur die verbleibenden Restplätze an Studierende und Gäste vergeben. Anmeldeschluss ist jeweils 8 Tage vor Beginn eines Seminars.

Die Ihnen zugesandte Rechnung gilt gleichzeitig als Anmeldebestätigung. Ihre Teilnahmebescheinigung überreichen wir Ihnen am Tag der Veranstaltung. Sollte eine Veranstaltung einmal nicht stattfinden oder ausgebucht sein, informieren wir Sie rechtzeitig.

Bitte überweisen Sie die Seminargebühr bis spätestens 5 Tage vor Seminarbeginn auf unser Konto bei der Förde Sparkasse IBAN DE49 2105 0170 1002 2492 56 BIC  NORLADE21KIE Anmeldungen sind an Frau Siedentopf per E-Mail möglich an siedentopf@aik-sh.de  oder mit dem Faxanmeldeformular.

 

 

Für die Inhalte auf den verlinkten Seiten ist der jeweilige Betreiber verantwortlich.