Das Baukosteninformationszentrum

Das Baukosteninformationszentrum Deutscher Architektenkammern (BKI) ist die zentrale Service-Einrichtung für über 100.000 ArchitektInnen in Deutschland. Die BKI-Baukostendatenbank umfasst derzeit über 2.200 abgerechnete Projekte zu Neubauten, Altbauten und Freianlagen. Diese sind die Grundlage für das BKI-Fachinformationsprogramm im Bereich der Kostenplanung. Seit 2002 bietet das BKI auch erfolgreich Fachinformationen für das energieeffiziente Planen und Bauen.

Das BKI-Fachinformationsprogramm umfasst:

  • Fachbücher
  • Software
  • Seminare
  • Baukostenberatung
  • Baukosten-Downloads

Das BKI unterstützt die Architektenschaft und alle am Bau Beteiligten beim wirtschaftlichen Planen und Bauen. Darüber hinaus bietet BKI aktuelle Fachinformationen zu den Geschäftsfeldern Energieplanung, Büromanagement, Gebäudemanagement und Projektmanagement.

Hier gelangen Sie zur Internetseite des BKI.

 

Preisvorteil für Kammermitglieder beim BKI-Software-Kauf – Preisanpassung 2016

Aufgrund der neuen Versionen beim Programm – BKI Fotoaufmaß und BKI E-CAD (jetzt als Basis- und Komplettversion) – und der dazugehörigen Preis-Änderungen, erhalten Sie in der Anlage das neue Bestellfax.

18.02.2016