Aktuelles

Hinweise
IBA Campus zum Thema „Er(Findung) einer neuen Landschaftstypologie des 21. Jahrhunderts“
 
IBA Campus zum Thema „Er(Findung) einer neuen Landschaftstypologie des 21. Jahrhunderts“
X

Die IBA Thüringen lädt Interessierte herzlich ein, sich am diesjährigen IBA Campus zum Thema „Er(Findung) einer neuen Landschaftstypologie des 21. Jahrhunderts“ vom 6. bis 16. Juni zu beteiligen. Bewerbungsschluss ist der 31. März 2017.

Flyer

Der Link zum Call findet sich auch auf der IBA Webseite: https://www.iba-thueringen.de

 

Axel-Bundsen-Studien-Preis an der FH Lübeck verliehen

Thema: Das Dorf im Haus

 
Axel-Bundsen-Studien-Preis an der FH Lübeck verliehen

Thema: Das Dorf im Haus

X

Mit der Ausstellung der Bauprofile beendete der Fachbereich Bauwesen der Fachhochschule Lübeck das Wintersemester 2016/ 2017.

In der Ausstellung präsentierten 34 Bachelorabsolvent/innen der Architektur, 43 des Bauingenieurwesens sowie vier Masterabsolvent/innen der Architektur, acht Master des Städtebaus und der Ortsplanung sowie 21 Master des Bauingenieurwesens ihre Abschlussarbeiten.

Ein besonderes Highlight war und ist jährlich die Verleihung des Axel-Bundsen-Preises, ausgeschrieben von der gleichnamigen Stiftung mit Sitz an der Architekten- und Ingenieurkammer Schleswig-Holstein (aik). Die „Axel-Bundsen-Stiftung“ fördert mit dem Wettbewerb die Aus- und Fortbildung des Berufsnachwuchses in der Architektur, Landschaftsarchitektur, Innenarchitektur und von am Bau tätigen Ingenieur_innen. Im Rahmen der Ausstellungseröffnung verkündete und prämierte der zweite Vizepräsident der aik, Architekt Reinhold Wuttke, die Gewinner und Gewinnerinnen des studentischen Architektur-Wettbewerbs, den die Bundsen-Stiftung zur Nachwuchsförderung mit dem Thema „Gemeinschaftliches Wohnen – Das Dorf im Haus“ ausgelobt hatte.

Den vollständigen Text und die Fotos der Preisverleihung finden Sie in der Rubrik Baukultur – Axel-Bundsen-Stiftung – Studentenwettbewerbe.

Axel-Bundsen-Studien-Preis 2016 an der FH Lübeck verliehen

Thema: „MEMBRANTRAGWERKE“

 
Axel-Bundsen-Studien-Preis 2016 an der FH Lübeck verliehen

Thema: „MEMBRANTRAGWERKE“

X

Die „Axel-Bundsen-Stiftung“ wurde 1994 von der Architekten- und Ingenieurkammer begründet, sie wiederum ist Partnerin der Fachhochschule Lübeck. Ziel der Partnerschaft ist die Stärkung der effektiven und fruchtbaren Zusammenarbeit zwischen Theorie und Praxis, zwischen Ausbildung und Berufsalltag, und damit die Förderung der Aus- und Fortbildung des Berufsnachwuchses von Architek­ten und am Bau tätigen Ingenieuren. Diese Ziele werden insbesondere verfolgt durch die Auslobung von Nachwuchswettbewerben und die Vergabe von Förder- und Studienstipendien.

Im Rahmen des diesjährigen Studentenwettbewerbs für Studierende im Masterstudiengang Bauingenieurwesen stellte Prof. Michael Hoeft die Aufgabe, ein Membrantragwerk zu entwerfen und zu konstruieren. Membrantragwerke als leichte Flächentragwerke verbinden eine optimale Materialausnutzung mit einer beeindruckenden Formensprache. Das Charakteristikum dieser Konstruktionen ist das Gleichgewicht von gespannter Membranfläche und den diese Spannung aufnehmenden, stabilisierenden Rand- und Verankerungselementen. Die Aufgabe beinhaltete die Überdachung der bestehenden Tribünenanlage des Segel-Olympiazentrums Kiel-Schilksee mit einem Membrantragwerk – eine durchaus realistische Aufgabenstellung mit konkretem Ortsbezug, 5 Studierende nahmen an dem Wettbewerb teil.

Den vollständigen Text und die Fotos der Arbeiten finden Sie in der Rubrik Baukultur – Axel-Bundsen-Stiftung – Studentenwettbewerbe.

 

BDA-Hochschulführer aktualisiert
 
BDA-Hochschulführer aktualisiert
X

Der Bund Deutscher Architekten BDA hat den Hochschulführer für Architektur und Stadtplanung aktualisiert. Er steht unter www.bda-hochschulfuehrer.de als E-Book zur Verfügung.

Der Hochschulführer stellt die Bachelor- und Master-Studiengänge für Architektur und Stadtplanung umfassend vor. Vielfältige Informationen zu Studieninhalten und Abschlüssen bieten eine wertvolle Orientierungshilfe für das Studium und die berufsbegleitende Weiterbildung. Autoren aus Lehre und Praxis erläutern den Beruf des Architekten und des Stadtplaners und geben Einblick in die Berufsanerkennung.

Fortbildungen
16
Juni
LÜBECKER BAUTAG 2017 – INTELLIGENTE GEBÄUDE
 
16. Jun -
16. Jun  
LÜBECKER BAUTAG 2017 – INTELLIGENTE GEBÄUDE
X

Freitag, 16.Juni 2017  |  14.00-18.00 Uhr  |  Fachhochschule Lübeck  |

Zielgruppe: Architekten und Ingenieure;  Max. 200 Teilnehmer  |

Gebühr: 70,00 €  einheitlich  |  10,00 €  für Studierende  |

Anmeldung bitte über die Fachhochschule Lübeck
Mail: bautag@fh-luebeck.de
Fax: 0451-300-5079

 

Thema

Der Lübecker Bautag ist eine jährliche Fortbildungsveranstaltung des Fachbereichs Bauwesen der Fachhochschule Lübeck. Er richtet sich an Architekten und Bauingenieure in Schleswig-Holstein, Hamburg und in den angrenzenden Bundesländern.

 

Inhalt

Die Wünsche nach Energieeffizienz und Gebäudeautomatisierung führen im Zusammenspiel mit rechner­ge­stützten Steuer- und Regeltechniken zu hochkomplexen „Intelligenten Gebäuden“. Die Veranstaltung untersucht die Frage, was ist heute technisch möglich, was ist sinnvoll, und kann intelligente Planung die Komplexität der Systeme reduzieren.
Zu diesen Fragestellungen gibt es folgende Vorträge:

Intelligente Gebäudetechniken – Stand der Technik und Ausblick
Der Vortrag führt generell Anwendungsgebiete und den heutigen Stand der intelligenten Gebäudesysteme vor und zeigt Trends und Entwicklungen für die nähere Zukunft auf.

Energieeffizienz und Smart Buildings
Dieser Vortrag geht der Frage nach, welchen Beitrag intelligente Gebäudesysteme zur Energieeffizienz von Bauten beitragen können. Wie nachhaltige sind solche Techniken auf lange Sicht?

Convenient Buildings
Die netzbasierte Steuerung von Haustechnik und Nutzertechnik versprechen eine Erleichterung der Nutzung und Wartung von Bauten. Wie effektiv und benutzerfreundlich sind solche Systeme? Wer steuert unsere Gebäude zukünftig.

PROGRAMMABLAUF

14.00 Uhr               Begrüßung und Einleitung
14.05 Uhr               Intelligente Gebäudetechnik – Stand der Technik und Ausblick
14.50 Uhr                               Kaffeepause
15.20 Uhr               Energieeffizienz und Smart Buildings
16.20 Uhr                               Kaffeepause
16.50 Uhr               Convenient Buildings
18:00 Uhr                 Ende der Veranstaltung

Aktuelle Informationen
Alle aktuellen Informationen erhalten Sie unter folgender Email-Adresse: bautag@fh-luebeck.de.

Über diese Mail-Adresse können Sie sich auch zur Veranstaltung anmelden.

 

Ort

Die Veranstaltung findet auf dem Campus der FH Lübeck statt.
Bauforum, Stephensonstr. 1,
5 Gehminuten vom Bahnhof Lübeck-St. Jürgen
www.fh-luebeck.de

Dies ist eine Veranstaltung der Fachhochschule Lübeck in Kooperation mit der Architekten- und Ingenieurkammer Schleswig-Holstein.

 
 
Veranstaltungen
 Mai 2017 
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
Mai 23, 2017x
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
23
Mai
ArchitekturForum
Lübeck e. V.

Wohnen in Lübeck

 
23. Mai -
23. Mai  
ArchitekturForum
Lübeck e. V.

Wohnen in Lübeck

X

Spätestens seit in 2015 Tausende neue Mitbürger zu uns gekommen sind, steht das Thema Wohnungsbau wieder im Fokus der Aufmerksamkeit. Dabei geht es nicht nur um quantitativen Zuwachs, es geht vor allem auch darum, den immer individueller werdenden Vorstellungen vom Wohnen gerecht zu werden. In drei Vorträgen werden Lübecker Architekten dazu Antworten auf sehr unterschiedliche Aufgaben des aktuellen Wohnungsbaus in Lübeck geben.

Veranstaltungsort: VHS Lübeck, Hüxstr. 118-120
Eintritt: 4,50 EUR  |  Semestersonderpreis für Schüler/innen und Studierende: 1.00 EUR

 

 

Alle wohnen.

Norbert Hochgürtel, Architekt
Heske Hochgürtel Lohse Architekten, Lübeck

Dienstag, 23. Mai 2017 – 19:30 h

13
Juli
Ausstellung der Abschlussarbeiten „Profile 2017“

Fachhochschule Lübeck

 
13. Jul -
13. Jul  
Ausstellung der Abschlussarbeiten „Profile 2017“

Fachhochschule Lübeck

X

Der Fachbereich Bauwesen der Fachhochschule Lübeck lädt Sie herzlich zur Ausstellung der Abschlussarbeiten „Profile 2017“ ins BAUFORUM ein.

Termin: Donnerstag, 13. Juli 2017, 18:00 bis 21:00 Uhr

BAUFORUM, Stephensonstraße 1-3, 23562 Lübeck

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte anliegendem Flyer.

16
Juni
Lübecker Bautag

Fachhochschule Lübeck

 
16. Jun -
16. Jun  
Lübecker Bautag

Fachhochschule Lübeck

X

Der Lübecker Bautag ist die jährliche Hauptveranstaltung des Fachbereichs Bauwesen der Fachhochschule Lübeck. Er richtet sich an Architekten und Bauingenieure in Schleswig-Holstein, Hamburg und in den angrenzenden Bundesländern.

Die Wünsche nach Energieeffizienz und Gebäudeautomatisierung führen im Zusammenspiel mit rechnergestützten Steuer- und Regeltechniken zu hochkomplexen „Intelligenten Gebäuden“. Die Veranstaltung untersucht die Frage, was ist heute technisch möglich, was ist sinnvoll, und kann intelligente Planung die Komplexität der Systeme reduzieren.

Weitere Informationen und den Programmablauf finden Sie hier.