Suche verbergen
Infobutton
Infobutton

Architekten- / Ingenieursuche

Mit der Architekten- und Ingenieurssuche können Namen und Kontaktdaten der bei der Kammer eingetragenen Personen abgefragt werden.
Infobutton

Volltextsuche

Die "Volltextsuche" durchsucht alle auf den Seiten der Kammer hinterlegten Dokumente und Seiten nach dem gesuchten Begriff.

Architektur macht Schule

Die Architekten- und Ingenieurkammer macht sich für die Förderung der Baukultur stark. Baukultur – ein weites Feld, das letztlich allen gebauten Raum beschreibt – egal, ob unter freiem Himmel oder unter Dach und Fach. Ganz gleich, ob wir in privaten Wohnumgebungen oder öffentlichen Arbeitszusammenhängen denken, Wege, Parks und Straßen betrachten – gebauter Raum umgibt uns schließlich auf Schritt und Tritt. Was wären wir ohne die Werke und Bauten großer Baumeister der Geschichte, ohne die Pionierleistungen mutiger und kluger Konstrukteure und Ingenieure? Was wären unsere heutigen Großstädte ohne geplante Strukturen, ansprechende Architekturen und Möglichkeiten zur Erholung und Freizeitgestaltung?

Sicherlich würden wir alle ganz ähnlich antworten, wenn man uns mit der Frage konfrontierte: „Was wären wir ohne Kunst und Kultur?“ Sicherlich wird auch Ihnen, den Besucherinnen und Besuchern unserer Internetseiten bei dem Gedanken, Musik, bildende und darstellende Kunst, Literatur und Architektur – zusammengefasst Kultur – versuchsweise aus unserem Leben zu streichen, ganz bang.

Das Bewusstsein und der Blick für Kunst und Kultur müssen von Generation zu Generation weitergegeben und gepflegt werden, denn was man stets vor Augen hat, nimmt man nur allzu leicht für selbstverständlich. Und dass die Realität, die mit allen Sinnen erfahren werden kann, oftmals der beste und nachdrücklichste Lehrmeister ist, auch darüber besteht Einigkeit. Da ist es gut, dass „Architektur und Ingenieurbauwesen Schule machen“ und junge Menschen schon in frühen Jahren für die Wahrnehmung von Raum, gebauter Umwelt, Funktion und Ästhetik sensibilisiert werden. Im Jahr 2013 beispielweise hat die Architekten- und Ingenieurkammer gemeinsam mit dem IQSH (Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein) eine Fortbildung für Lehrkräfte zur Rendsburger Hochbrücke organisiert und durchgeführt, und wir freuen uns darüber, dass dieses Projekt ein voller Erfolg war. Und auch im Jahr 2014 macht Architektur Schule,- bspw. im Rahmen des Schüler-Fotowettbewerbes „Spiegelungen“.

 

Für die Inhalte auf den verlinkten Seiten ist der jeweilige Betreiber verantwortlich.